Gewinnbringende Impulse

Projekte nicht nur für den Unterricht

Oftmals helfen konkrete Projekte, die Schüler aus der Reserve zu locken. Wo einmal das Schulbuch zugunsten einer nützlichen Alternative in der Tasche gelassen werden kann, wollen die folgende Angebote zeigen. Sie geben Anregungen für den Unterricht des einzelnen - und nicht selten darüber hinaus.
Mit unserem Lehrer-Newsletter informieren wir regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Belohnung für Einser-Schüler: Einen Tag lang freie Fahrt in bayerischen Regionalzügen

Die Note Eins im Jahreszeugnis schickt auch in diesem Jahr Bayerns Schüler auf große Fahrt - mit der Schüleraktion „Freie Fahrt für 1er Schüler“. Kultusstaatssekretär Bernd Sibler und Dr. Bernd Rosenbusch von der DB Regio Bayern stellten die Aktion in Nürnberg vor.

Partner der Schule: 54 bayerische Bibliotheken ausgewählt

Schüler liest in einer Bibliothek

„Bibliotheken – Partner der Schule“: Das Kultusministerium hat 54 Bibliotheken ein Gütesiegel für ihre hervorragende Zusammenarbeit mit den Schulen verliehen. Die ausgezeichneten Bibliotheken liegen in ganz Bayern. Jede Schule und jeder Lehrer kann so eine Bibliothek in der Nähe als Partner finden.

Landeswettbewerb Alte Sprachen: Spitzenleistungen in München ausgezeichnet

Nietzsche und die Sophisten, Robert Harris und Catilina. Mit diesen und anderen spannenden Fragen konnten sich die Sieger im Landeswettbewerb Alte Sprachen 2010/12 auseinandersetzen. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle zeichnete die Sieger aus.

Bundeswettbewerb Entwicklungspolitik: Fünf bayerische Schulen ausgezeichnet

Bundespräsident Gauck und Schülerinnen aus Unterschleißheim

Bundespräsident Joachim Gauck hat die Gewinner des Bundeswettbewerbs Entwicklungspolitik ausgezeichnet. Fünf bayerische Schulen sind unter den Preisträgern: Sie kommen aus Thüngersheim, Walpertskirchen, Marquartstein, Unterschleißheim und Ingolstadt. Thema des diesjährigen Wettbewerbs war: Perspektive wechseln!

„Europameister“: Jakob Rappenglück gewinnt Lateinwettbewerb in Italien

Siegerehrung

Soll man sich politisch engagieren? Einen Text Ciceros über dieses heute wie vor 2.000 Jahren so wichtige Thema hat Jakob Rappenglück aus Bayern so gut bearbeitet, dass er in Arpino den internationalen Lateinwettbewerb gewonnen hat.

Pittsburgh/USA und Erfurt: Bayerns Nachwuchs (inter)national sehr erfolgreich!

Zeppelin-Projekt aus Türkheim

ISEF und Jugend forscht: Bei beiden Wettbewerben waren bayerische Schüler 2012 erfolgreich. Vom Mittel gegen Mundgeruch bis zum autarken Zeppelin – Kreativität und Innovationskraft fanden den Beifall der Jurys.

Mathe-Olympiasieger: Der Schüler Kevin Höllring im Interview

Kevin Höllring

Der Nürnberger Gymnasiast Kevin Höllring landet bei Mathematik-Wettbewerben regelmäßig auf den vorderen Plätzen. Kürzlich erst gewann er im Bundesfinale der Deutschen Mathematik-Olympiade die Goldmedaille. Im Interview spricht er über sein Talent, Strategien und das Image von Mathe.

Sportabzeichen: Ansprechpartner des BLSV unterstützen Schulen in ganz Bayern

Zwei Schüler an der Startlinie.

Sport macht Spaß und hält fit. Der Wettbewerb zum Schulsportabzeichen regt seit 1989 Schüler zum Sport an. Der Bayerische Landes-Sportverband hat bayernweit Mitarbeiter, die die Schulen auf Wunsch bei Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs sowie bei Fragen zum Online-Meldeprogramm unterstützen.

Vom mittleren Schulabschluss zum Abitur: Weitere Gymnasien bieten Einführungsklassen an

Abschluss mit Anschluss: Einführungsklassen in den Gymnasien bereiten geeignete Absolventen auf den Eintritt in die 11. Jahrgangsstufe der Oberstufe vor. Im Schuljahr 2012/13 richtet das Kultusministerium an fast 100 Gymnasien Einführungsklassen ein: von Altötting bis Wunsiedel, von Aschaffenburg bis Zwiesel.

Talent im Land Bayern: Stipendiaten sind Vorbilder für gelungene Integration

Bei einem Festakt in München hat Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle 50 neuen Stipendiaten ihre Urkunde verliehen und sie damit in das Programm „Talent im Land Bayern“ aufgenommen. Das Programm unterstützt besonders begabte und engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Vorlese-Funktion