Gewinnbringende Impulse

Projekte nicht nur für den Unterricht

Oftmals helfen konkrete Projekte, die Schüler aus der Reserve zu locken. Wo einmal das Schulbuch zugunsten einer nützlichen Alternative in der Tasche gelassen werden kann, wollen die folgende Angebote zeigen. Sie geben Anregungen für den Unterricht des einzelnen - und nicht selten darüber hinaus.
Mit unserem Lehrer-Newsletter informieren wir regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Integration: An zwei Gymnasien starten 2013/14 besondere Profilklassen

Kultusminister Spaenle, Ministerpräsident Seehofer und Roland Berger bei der Vorstellung des Konzepts

Staatsregierung und Roland Berger Stiftung fördern begabte Kinder mit schwierigen Startbedingungen. Zum nächsten Schuljahr werden deshalb in Würzburg und Nürnberg besondere Profilklassen mit Stipendiaten der Stiftung eingerichtet. Ministerpräsident Seehofer betonte: "Kein Talent darf in Bayern verloren gehen.“

Aktionstag Musik: Kinder singen und musizieren gemeinsam

Musizierende Kinder

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr der „Aktionstag Musik in Bayern“ statt. Zwischen dem 17. und 21. Juni singen und musizieren Kinder in Tagesstätten sowie in Grund- und Förderschulen innerhalb ihrer Einrichtung oder in Kooperation mit anderen unter dem Motto „ZusammenSingen“ an jeweils einem Tag.

Wirtschaftsschule: Minister wünscht für Abschlussprüfungen gutes Gelingen

Rund 6.600 Wirtschaftsschüler in Bayern starten in den Endspurt - sie legen ihre Abschlussprüfungen ab. „Ich wünsche den Schülerinnen und Schülern, die in den nächsten beiden Wochen ihre Abschlussprüfungen an den bayerischen Wirtschaftsschulen ablegen, viel Erfolg und ein Ergebnis, mit dem sie zufrieden sind“, sagte Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle.

Mit Teamgeist zum Erfolg: Freistaat Bayern unterstützt den Sport in Bayern

Schülerin beim Basketball

„Nur gemeinsam gehts!“: Unter diesem Motto stand der Verbandstag des Bayerischen Landes-Sportverbands (BLSV). Kultus- und Sportstaatssekretär Bernd Sibler verdeutlichte dabei auf einer Podiumsdiskussion, dass die Staatsregierung und der organisierte Sport in Bayern starke und verlässliche Partner sind.

Erfolgsgeschichte: 17 neue MINT-Realschulen aufgenommen

Schülerinnen der Johann-Simon-Mayr-Realschule Riedenburg

17 weitere Realschulen werden sich ab dem Schuljahr 2013/2014 an der Initiative MINT21 beteiligen. Die Initiative soll dazu beitragen, die Schüler für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und ihr Interesse an diesen Fächern zu fördern.
 

Schülerzeitungswettbewerb der Länder: 8 von 18 Preisen gehen nach Bayern

Zwei Redakteure des Viechtacher Woidschratzls

Vom „Viechtacher Woidschratzl“ bis zum „Bunker Blatt’l“: Die bayerischen Schülerzeitungen haben beim Schülerzeitungs-Wettbewerb der Länder abgeräumt. 8 von 18 Preisen sowie zwei Sonderpreise gingen nach Bayern. In Berlin wurden die Jungjournalisten nun von Bundesratspräsident Kretschmann ausgezeichnet.

Bundessieger: Bayerische Mittelschule ist die stärkste Schule Deutschlands

Vertreter der Schule bei der Preisverleihung (Ausschnitt)

Die Mittelschule an der Wiesentfelser Straße in München ist Bundessieger des Wettbewerbs „Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen“. Die Mittelschule Thalmässing gewinnt den Sonderpreis „Stark durch Vielfalt“. Das zeigt: Das differenzierte Schulwesen fördert Schüler passgenau.

Verwaltungspersonal: 130 zusätzliche Stellen an Grund- und Mittelschulen

Freier Bürostuhl

130 zusätzliche Stellen für Verwaltungsangestellte werden zum kommenden Schuljahr die Schulleitungen an den Grund- und Mittelschulen unterstützen. Um eine bedarfsgerechte Verteilung zu gewährleisten, wurden auch die Richtlinien für die Zuteilung überarbeitet.

Realschule Murnau: Kultusminister setzt Spatenstich für den Neubau

Spatenstich mit (v.l.) Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, Landrat Harald Kühn, Bürgermeister Dr. Michael Rapp und Schulleiter Ralf Havelka sowie junge Musikanten des Schulorchesters

In Murnau setzte Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle den Spatenstich für den Neubau der Staatlichen Realschule. Rund 21 Millionen Euro soll das neue Prestigeprojekt kosten. „Mit dieser Modellschule knüpfen wir das Netz der regionalen Bildungsangebote noch enger“, so der Minister.

52. Mathematik-Olympiade: Bayerische Schüler sehr erfolgreich im Bundesfinale

Bayerisches Team der Mathematik-Olympiade 2013

192 Schülerinnen und Schüler aus 16 Bundesländern hatten sich für das Bundesfinale der Mathematik-Olympiade qualifiziert. Mit einer Goldmedaille, acht Silbermedaillen, einer Bronzemedaille und einem Anerkennungspreis holte das bayerische Team in Hamburg so viele Auszeichnungen wie keine andere Mannschaft.

Vorlese-Funktion