Gewinnbringende Impulse

Projekte nicht nur für den Unterricht

Oftmals helfen konkrete Projekte, die Schüler aus der Reserve zu locken. Wo einmal das Schulbuch zugunsten einer nützlichen Alternative in der Tasche gelassen werden kann, wollen die folgende Angebote zeigen. Sie geben Anregungen für den Unterricht des einzelnen - und nicht selten darüber hinaus.
Mit unserem Lehrer-Newsletter informieren wir regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Bildungsmonitor 2013: Chancen für junge Menschen in Bayern weiter verbessert

Schülerinnen und Schüler im Unterricht

Im neuen Bildungsmonitor des Instituts der deutschen Wirtschaft rangiert Bayern im bundesweiten Vergleich auf Rang 3. Zudem erzielte es laut Studie die "stärkste Verbesserung aller Länder im Vergleich zum Vorjahr". Eine positive Entwicklung gibt es auch bei der Ausbildungssituation und der Zahl der Habilitationen.

Mobben stoppen, Werte stärken 14 Schulen für Anti-Mobbing-Projekte ausgezeichnet

Preisträgerinnen des St.-Ursula-Gymnasiums Lenggries

Der Wettbewerb des Landesschülerrats „Mobben stoppen“ stellte im Schuljahr 2012/13 Werte wie Toleranz und Zivilcourgage in den Mittelpunkt. Junge Menschen aller Schularten hatten hierzu zahlreiche Projekte veranstaltet. 14 Schulen wurden nun ausgezeichnet.

Jubiläum: Schule an der Wittelsbacherstraße feiert 125-jähriges Bestehen

Gebäude der Schule an der Wittelsbacherstraße in München

Eine traditionsreiche Münchner Schule feiert Geburtstag: Vor 125 Jahren wurde die Schule an der Wittelsbacherstraße gegründet. Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle zeigte sich beim Festakt beeindruckt von Geschichte und Gegenwart der Schule.

Nach Amtsantritt: Kultusminister Ludwig Spaenle besuchte Münchner Universitäten und Hochschule

Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle und der Präsident der TU München Prof. Dr. Wolfgang Herrmann

Bereits am ersten Tag nach der Ernennung zum Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat Ludwig Spaenle die LMU, TU München sowie die Hochschule München besucht: Auftakt eines intensiven Dialogs mit Verantwortlichen der Universitäten und Hochschulen.

Experimente antworten: 60 Nachwuchsforscher mit Superpreis ausgezeichnet

Superpreisträger des Albrecht-Altdorfer-Gymnasiums Regensburg

Oxyreiniger, Eier und Sand: Im Landeswettbewerb „Experimente antworten“ haben Schüler in ganz Bayern mithilfe von Alltagschemikalien und Geräten aus Apotheke, Drogerie und Baumarkt naturwissenschaftliche Fragen des Alltags erforscht. 60 besonders kreative Schüler wurden dafür nun mit dem Superpreis ausgezeichnet.

Regierungsbildung: Ludwig Spaenle als Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vereidigt

Staatsminister Ludwig Spaenle bei seiner Vereidigung im Landtag

Dr. Ludwig Spaenle ist im Landtag als neuer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vereidigt worden. Ihm zur Seite stehen als Staatssekretäre Georg Eisenreich (Bildung und Kultus) und Bernd Sibler (Wissenschaft und Kunst).

Ländervergleich: Bayerns Schüler zeigen hohe Kompetenzen in Mathematik und Naturwissenschaften

Schülerinnen rechnen an der Tafel.

Bayerische Schüler der Jahrgangsstufe 9 erreichen in Mathematik und Naturwissenschaften die vorgegebenen Kompetenzen ein Jahr früher als vorgesehen. Zusammen mit den neuen Ländern und Rheinland-Pfalz haben sie damit im jüngsten Ländervergleich mit am besten abgeschnitten. Kultusminister Ludwig Spaenle zeigte sich erfreut.

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: Bayerische Landessieger ausgezeichnet

Preisträger des Kepler-Gymnasiums Weiden

„Unter welchen Umständen lebten Flüchtlinge in Eichstätt nach dem Zweiten Weltkrieg?“ Dieser und weiteren Fragen gingen bayerische Teilnehmer im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2012/2013 nach. In Nürnberg wurden nun die sieben bayerischen Landessieger sowie die landesbeste Schule ausgezeichnet.

Lehramtsprüfungsordnung I: Neuerungen sind ab 1. Oktober in Kraft

Studenten schauen in die Kamera

Die Anforderungen von Inklusion, Berufsorientierung und Integration: Hierauf soll die neue Lehramtsprüfungsordnung I (LPO I) für Bayern noch frühzeitiger vorbereiten. Zum 1. Oktober setzt Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle sie in Kraft. Die LPO I regelt die erste Phase der Ausbildung angehender Lehrkräfte an den Universitäten.

Einblick in andere Kulturen: Haus der Weltkirche lädt Schulklassen ein

Raum mit Objekten aus anderen Kulturen. Ausschnitt aus dem Flyer

Wie sieht es im Inneren eines afrikanischen Lehmhauses aus? Wie liegt ein Jagdspeer aus Papua-Neuguinea in der Hand? Wie fühlt es sich an, Saris aus Indien und Turban zu tragen? Das Haus der Weltkirche eröffnet Schülern Einblick in die Kulturen Afrikas, Asiens und Ozeaniens. Ein Besuch des Hauses der Weltkirche: Ein Angebot von missio an Lehrkräfte der Grundschule und Sekundarstufe I.

Vorlese-Funktion