Medien interaktiv für einen gelungenen Unterricht

Ob Buch oder Internet zur Vorbereitung des Unterrichts oder Hörbeispiele oder Filme zum Illustrieren von Inhalten im Unterricht: Folgende Auswahl will Ihnen Informationen über verschiedenste Materialien aus allen Medienbereichen bieten. Hier finden Sie wertvolle Medien für den Unterricht - und darüber hinaus.

Mit unserem Lehrer-Newsletter informieren wir regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Wer Hinweise über interessante Materialien erhalten möchte, kann ihn hier bestellen.

Unterrichtsmaterialien zum Thema „Pausenlos gesund“ In Vertretungsstunden Gesundheitskompetenz vermitteln

Bild: Ordner mit Unterrichtsmaterialien

Vertretungsstunden lassen sich oft nur sehr kurzfristig planen. Mit den kostenlosen Materialien aus dem Medienpaket „Pausenlos gesund“ der Stiftung Gesundheitswissen können Vertretungsstunden fast ganz ohne Vorbereitung abwechslungsreich gestaltet werden.  

Kampagne „Schau hin!“ Videos warnen vor Extremismus und Radikalisierung

Bild: Logo der Videokampagne „Schau hin!“

Extremismus hat viele Gesichter: Vor allem Jugendliche und junge Erwachsene sind häufig anfällig für radikale Positionen und Propaganda. Die Videokampagne „Schau hin!“ macht auf extremistische Tendenzen aufmerksam. Jetzt reinschauen! 

Internationaler Tag der Muttersprache Onlineportal nimmt Dialekte und Sprachenvielfalt in den Blick

Bild: Computerbildschirm führt zum Dialektportal

Dialekt schafft Identität und vermittelt ein Gefühl von Heimat: Das neue Onlineportal Dialekte und regionale Kultur“ liefert Lehrkräften vielfältige Anregungen im Hinblick auf die Auseinandersetzung mit Sprachvarianten und regionalen Bräuchen im Unterricht.  

„Augen auf!“ bei Hass und Hetze im Netz Online-Game macht auf Gefahren im Internet aufmerksam

Bild: Kultusminister Piazolo spielt Online-Game mit Schülern

Rechtsextremismus und Fake News im Netz erkennen: Das neue Online-Game „Augen auf!“ der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (BLZ) hilft Lehrkräften dabei, die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Jetzt ausprobieren! 

Digitales Unterrichtsmaterial Lehrkräfte erhalten Unterstützung rund um Familienthemen

Foto: Schülerinnen sitzen fröhlich mit Lehrkraft im Halbkreis

Familie, Kinderarmut, Kinderrechte und soziales Miteinander: Digitale Unterrichtsmaterialien bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich interaktiv und praxisnah mit diesen Themen im Unterricht zu beschäftigen. Jetzt reinklicken!  

Extremismusprävention Kartenspiel entkräftet Verschwörungstheorien

Bild: Jugendliche spielen Karten

Ob in Telegram-Gruppen oder auf Demonstrationen: Verschwörungsmythen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das Kartenspiel „Myth-Oh-No!“ leistet Aufklärungsarbeit und deckt Alltagsmythen auf. Jetzt ausprobieren!  

Unterrichtsmaterial Wie wirkt sich der Klimawandel in Afrika aus?

Foto: Zwei Jugendliche unterschiedlicher Nationen halten einen Globus in der Hand

Schülerinnen und Schülern können die Themen „Hunger“ und „Klima“ anhand eines exemplarischen Dorfs in Afrika im Unterricht erarbeiten: Ein Kurzfilm, Arbeitsblätter und ein Quiz helfen dabei, die Zusammenhänge von Klimawandel und Armut zu veranschaulichen. 

Buchveröffentlichung Mit den „Erfolgsformeln“ Mathematik neu entdecken

Bild: Präsentation des Buches „Erfolgsformeln“ durch die Professoren

Mathematik ist viel mehr als nur Rechnen: Drei Professoren der Bergischen Universität wollen mit Hilfe ihres Buches „Erfolgsformeln“ Schülerinnen und Schülern aufzeigen, wie vielfältig und spannend Mathematik sein kann. Jetzt informieren! 

Religiöse Bildung BaFID stellt spannende Unterrichtsmaterialien bereit

Bild: Kreuz, Davidstern und Halbmond als Symbole der drei Religionen Christentum, Judentum und Islam

Judentum, Christentum und Islam: Mit einer Videoreihe und einem interreligiösen Kalender will das Bayerische Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse (BaFID) zu mehr Toleranz zwischen den Religionen beitragen. Jetzt infomieren! 

Technik – Zukunft in Bayern 4.0 StartApp macht moderne Anwendungen erlebbar und verständlich

Bild: Ein Lehrer steht vor einer Klasse, eine Präsentation über Apps und Medien wird projiziert.

Die Nutzung von Smartphones und Apps ist für Kinder und Jugendliche längst selbstverständlich, doch sie geschieht meist unbewusst. Das Projekt StartApp ermöglicht die Auseinandersetzung mit deren Funktionsweise und fördert die digitale Souveränität.

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.