Allzeit gut vernetzt

Vorschläge, wo das Internet nützliche Informationen bereit stellt: Neben Seiten aus dem Netz, die Unterrichtshilfen oder Materialien anbieten, finden sich hier Hinweise auf Aktionen, Projekte, Aktivitäten - Tipps & Links, die auch interessant für Ihre Schülerinnen und Schüler sein können.

Mit unserem Lehrer-Newsletter informieren wir regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Literaturförderung Andrea O`Brien erhält Übersetzerstipendium 2016

Andrea O'Brien und Kunstminister Ludwig Spaenle

"This Is Your Life, Harriet Chance!": Für die Erstübersetzung des Romans des US-Autors Jonathan Evison (2015) erhält Andrea O’Brien das mit 6.000 Euro dotierte Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern. Die Jury lobt Situationskomik und Sprachwitz.

Bundesamt für Strahlenschutz Newsletter veröffentlicht regelmäßig UV-Prognosen

Sonne

Schutz vor Sonnenbrand: Wer mit Kindern einen Aufenthalt im Freien plant, sollte auch die zu erwartende Sonnenstrahlung bedenken. Hierfür gibt es jetzt einen UV-Newsletter des Bundesamts für Strahlenschutz.

Gymnasien Bildungsminister Spaenle genehmigt LehrplanPLUS

Lehrer hilft seinen Schülern

Wichtige Säule zur Weiterentwicklung des bayerischen Gymnasiums: Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle hat den LehrplanPLUS  für die Gymnasien im Freistaat gebilligt. Er wird ab dem Schuljahr 2017/18 als Grundlage für den Unterricht dienen.

Filmreihe zur Verkehrssicherheit Zu Fuß sicher ans Ziel kommen

Ausschnitt aus dem Plakat der Kampagne

Obacht gebn - sicher ans Ziel: Unter diesem Motto hat das Polizeipräsidium München 2014 eine Filmreihe zur Verkehrssicherheit gestartet. Nun ist die dritte Folge erschienen: "Lieber sicherGEHEN..." Hier ansehen!

Bayerischer Kleinverlagspreis Münchner Sieveking Verlag ausgezeichnet

Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle mit Verlegerin Caroline Sieveking

Klein, unabhängig und oftmals mit besonderem Profil: Kleinverlage bereichern die Verlagsszene häufig in besonderem Maße. Diese Leistung macht der Bayerische Kleinverlagspreis sichtbar. In diesem Jahr wurde ein Kunst- und Kulturverlag aus München ausgezeichnet.

Erinnerungsort Olympia-Attentat 1972 Geplante Architektur beim Festakt im Olympiagelände vorgestellt

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und die israelische Vize-Außenministerin Tzipi Hotovely

Bei dem Anschlag im September 1972 starben elf israelische Sportler und ein bayerischer Polizist. Das Olympia-Attentat ist bis heute im Bewusstsein der Menschen. Bei einem Festakt im Münchner Olympiagelände wurde nun die geplante Architektur vorgestellt.

Video - SchülerMachenZeitung Online-Portal unterstützt junge Redakteure

Stapel mit Schülerzeitungen

Bundesweit einmalig: Das neue Online-Portal „SchülerMachenZeitung“ unterstützt Schülerzeitungsredaktionen und soll Lust auf die Gründung einer Schülerzeitung machen. Hier das Video ansehen!

Junge Flüchtlinge und Asylbewerber Digitale Plattform bietet Material für Lehrkräfte

Zwei Mädchen in der Schule

Zur Unterstützung und Erleichterung der Arbeit in Übergangsklassen, Deutschförderklassen und Deutschförderkursen haben das Pädagogische Institut München und das Museumspädagogische Zentrum eine digitale Plattform erarbeitet.

Pinakothek der Moderne Ausstellung zeigt Highlights der Anschaffungen des Freundeskreises

Peter Fischli und David Weiss, Sommer-Projektion 2 (flowers), 1998

Mehr als 1.000 Kunstwerke hat der Freundeskreis der Pinakothek der Moderne seit 1965 angeschafft – mutige, teils radikale zeitgenössische Kunst. Nun zeigt die Ausstellung A PERFECT MATCH in der Pinakothek der Moderne Highlights der Anschaffungen.

Bewahren durch Erklären und Unterstützen Publikation informiert über neues Konzept zu Denkmalschutz und Denkmalpflege

Schongau, Ballonaufnahme von 1895

Denkmale im Konsens und im Dialog erhalten: Eine aktuelle Veröffentlichung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege stellt mit wundervollen Bildern neue Grundsätze für Denkmalschutz und -pflege zum Erhalt des reichen kulturellen Erbes in Bayern vor.

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.