Alltagskompetenzen Digitale Selbstlernprogramme unterstützen Lehrkräfte

Mit KLICK ins Bild zu weiteren Informationen gelangen
Mit KLICK ins Bild zu weiteren Informationen gelangen

Hauswirtschaftliches Wissen digital vermitteln und erwerben: Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft bietet Selbstlernprogramme an, die spielerisch hauswirtschaftliche Alltagskompetenzen vermitteln. So kann der hauswirtschaftliche Unterricht mit digitalen Medien attraktiv gestaltet werden. Interessierten Lehrkräften stehen die digitalen Lernprogramme auf der Lernplattfom „mebisteachSHARE“ zur Verfügung. Jetzt reinklicken und informieren!

Reinigen – ich kann’s
Das Selbstlernprogramm vermittelt spielerisch sowie über Film- und Audiobeiträge Basiswissen zum Thema Reinigen. Das Reinigungstuch Willi Wisch leitet die Lernenden an und informiert über Schmutzarten, den Sinnerschen Kreis, Inhaltstoffe von Reinigungsmitteln, Reinigungstechniken, Reinigungsutensilien, Reinigungsmittel, Arbeitsschutz beim Reinigen und Umweltaspekte des Reinigens. 
https://lernplattform.mebis.bayern.de/blocks/mbsteachshare/coursedetail.php?courseid=1352856

Wäsche waschen – ich kann’s
Der Kurs vermittelt allen, die sich erstmalig mit dem Thema Wäschepflege auseinandersetzen, Basiswissen zum Wäsche waschen. Waschmaschine Wally begleitet die Lernenden durch das Programm. Themen sind Wäsche sortieren, Waschmittel wählen und dosieren, Waschmittelinhaltsstoffe, Bügeln und Legen sowie Nachhaltigkeit. 
https://lernplattform.mebis.bayern.de/blocks/mbsteachshare/coursedetail.php?courseid=1352858

Käuferfallen im Supermarkt
Supermärkte sind so eingerichtet, dass man möglichst lange im Geschäft bleibt. Dabei kaufen wir oft mehr ein als wir benötigen. Das Spiel erklärt, warum dies so ist. Die Spielenden erledigen ihren Einkauf anhand eines Einkaufzettels und sind währenddessen einigen Einkaufsfallen ausgesetzt. 
https://lernplattform.mebis.bayern.de/blocks/mbsteachshare/coursedetail.php?courseid=1352846

Lernfeld: Räume und Wohnumfeld gestalten – Gestaltungselemente
Selma und Felix absolvieren ein Praktikum in der Tagungsstätte Löwenstein. Die beiden haben den Auftrag, ein Gästezimmer wohnlich zu gestalten. Dabei setzen sie sich mit den Gestaltungselementen Farbe, Bodenbeläge, Beleuchtung sowie Dekoration auseinander. 
https://lernplattform.mebis.bayern.de/blocks/mbsteachshare/coursedetail.php?courseid=1352844

Nachhaltig handeln zu Hause
Jugendliche engagieren sich derzeit intensiv für das Klima. Wie das persönliche Handeln im Haushalt und in der Freizeit zum Klimaschutz beitragen kann, zeigt die digitale Lerneinheit „Klimaschutz zu Hause“ den Jugendlichen auf spielerische Art und Weise. Im E-Learning möchten die beiden Protagonisten, Julia und Anton, auf ein Jugendcamp zum Thema „Klimaschutz“ fahren. Das kostet Geld. Die Eltern fordern die beiden auf, durch nachhaltiges Handeln im eigenen Umfeld, Geld einzusparen, um das Klimacamp finanzieren zu können. Die Bearbeitungsdauer des E-Learnings beträgt ca. 40 Minuten. Es eignet sich auch zum Einsatz in Vertretungsstunden. Lehrkräfte erhalten für den Einsatz im Unterricht Begleitmaterial zum E-Learning.  
https://lernplattform.mebis.bayern.de/blocks/mbsteachshare/coursedetail.php?courseid=1348890

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.