Online-Fortbildung Expertentalk lädt zur Auseinandersetzung mit dem Thema Energiekrise ein

Mit KLICK ins Bild zur Anmeldung
Mit KLICK ins Bild zur Anmeldung

Wertvolle Tipps zur Bewältigung der Energiekrise: Interessierte Lehrkräfte können sich noch bis zum 29. November 2022 zum Online-Expertentalk anmelden. Jetzt informieren! 

Die Bewältigung der Energiekrise ist eine der größten aktuellen Herausforderungen, die alle Teile der Gesellschaft und damit auch die Schulen unmittelbar betrifft. Mitarbeiter der Lechwerke AG Bildungsinitiative 3malE in Augsburg nehmen sich der Thematik im Online-Expertentalk „Energiekrise in Deutschland – Gründe, Perspektiven und Tipps für Schulen und Lehrkräfte“ an, klären auf und geben praktische Tipps, die für Lehrkräfte sofort umsetzbar sind:

  • Lars Gebele, Referent Kommunalmanagement, erläutert, wie Strompreise entstehen und wovon deren Entwicklung abhängig ist.
  • Marco Wagler, Leiter Assetmanagement, greift das Thema Versorgungssicherheit auf. Er erklärt unter anderem, wie das Stromnetz funktioniert und wie die Netzbetreiber die Situation im kommenden Winter einschätzen.
  • Andreas Näßl, Energieexperte, gibt nützliche Tipps zum Thema Energiesparen an Schulen und im Homeoffice.

Datum: 30. November 2022, 15:00 Uhr – 16.45 Uhr

Anmeldeschluss: 29. November 2022

Link zur Anmeldung: Lehrgang E295-0/22/322748-1 - Details (dillingen.de)

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.