Fortbildung Lehrkräfte übernehmen Bläserklassenleitung

Mit KLICK ins Bild direkt zur Anmeldung
Mit KLICK ins Bild direkt zur Anmeldung

Ein Instrument lernen und dabei von Beginn an gemeinsam mit anderen musizieren: Die Bläserklasse macht’s möglich! Engagierte Lehkräfte können nun mit Hilfe einer Fortbildung die Leitung einer Bläserklasse übernehmen. Jetzt informieren und anmelden! 

Die Zugehörigkeit zu einer Gruppe, die gemeinsam wächst und in der sich die musikalischen Fähigkeiten und Fertigkeiten „im Gleichschritt“ entwickeln, sind eine Quelle großer Motivation für die Mitglieder der Bläserklasse.

Umso wichtiger ist es, die Leitung einer Bläserklasse mit dem entsprechenden Know-how anzugehen. Eine Bläserklasse zu leiten, verlangt mehr als dirigentisches Geschick: Die Bläserklassenleiterin bzw. der Bläserklassenleiter muss als „Rundum-Ausbilderin bzw. Ausbilder“ über alle Bereiche des üblicherweise zweijährigen Bläserklassenturnus Bescheid wissen. Um angehende Bläserklassenleitungen fit zu machen für ihre umfangreiche Aufgabe, liegt der Fortbildung „Bläserklassenleiterin bzw. Bläserklassenleiter“ ein spezielles Curriculum zugrunde:

  • Instrumentenkarussell: Wie erreiche ich eine ausgewogene Besetzung?
  • Grundlagen der Bläserklassen-Instrumente
  • Instrumentenkunde
  • Pflege und Reparatur
  • Literaturkunde
  • Dirigieren
  • Instrumentalpädagogik
  • Unterricht auf Fremdinstrumenten
  • Schlagzeugspiel.

Der Fächerkanon wird durch Podiumsdiskussionen sowie „Kaminzimmergespräche“ ergänzt, in denen kurze Referate und anschließende Diskussionsrunden angeboten werden.

Die Fortbildung des Bayerischen Blasmusikverbands (BBMV) richtet sich an Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen, die im Hauptfach Musik unterrichten und in der Bläsermusik zuhause sind. Außerdem sind Instrumentallehrerinnen und -lehrer sowie Dirigentinnen und Dirigenten aus dem Blasmusikbereich angesprochen, denn vielerorts werden Bläserklassen in Kooperation zwischen Musikvereinen und Schulen angeboten.

Die Lehrgangsleitung liegt in den Händen des stellvertretenden Landesdirigenten Franz Kellerer, der selbst über fundierte Kenntnisse und langjährige Erfahrung mit Bläserklassen verfügt.

Termine:

Phase 1: 17. bis 19. Oktober 2022
Phase 2: 3. bis 5. Mai 2023
Lehrgangsort: Bayerische Musikakademie Marktoberdorf

Zur Anmeldung geht es hier. Anmeldeschluss ist am 31. Juli 2022. 

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.