Deutsch-Französisches Jugendwerk Neue Angebote fördern den deutsch-französischen Austausch

Das Ziel des DFJW ist es,  junge Menschen aus Deutschland und Frankreich zu verbinden und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen
Das Ziel des DFJW ist es, junge Menschen aus Deutschland und Frankreich zu verbinden und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) belebt die guten Beziehungen der beiden Nachbarländer nach der Corona-Pandemie. Im aktuellen Angebot sind Fortbildungen sowie eine Plattform zur Vermittlung von Partnern für einen Schüleraustausch. 

Mit der Plattform „Suche nach Partnerschulen“ auf der Seite des DFJW können Lehrkräfte und Schulen gezielt nach Partnereinrichtungen im Nachbarland suchen, um Austausche zu realisieren, Tele-Tandem-Projekte zu starten oder Brieffreundschaften für ihre Klassen zu knüpfen. Das Angebot richtet sich an alle Altersgruppen, vom Kindergarten bis zum Abitur oder zur Berufsausbildung. Für das Einstellen eigener Gesuche steht der Partnerbereich auf der Webseite des DFJW zur Verfügung.

Lehkräfte, die an einer Partnerbörse für Schulen teilnehmen möchten, können bis spätestens 31. Juni 2022 an der Umfrage „Austauschpartnerschule in Frankreich gesucht“ teilnehmen. Damit die Partnerbörsen eine ausgewogene Anzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus beiden Ländern aufweisen, ist es wichtig, am gewählten Termin anwesend zu sein.  

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.