mebis Infoportal Lernplattform mit neuem Themenschwerpunkt

Der neue Themenschwerpunkt „Differenzieren mit digitalen Medien
Der neue Themenschwerpunkt „Differenzieren mit digitalen Medien" auf mebis gibt Tipps, wie man digitale Medien erfolgreich zur Differenzierung im Unterricht nutzt.

„Differenzieren mit digitalen Medien": Im neuen Themenschwerpunkt finden Lehrkräfte zahlreiche Praxisbeispiele, wie sich digitale Medien für die Binnendifferenzierung im Unterricht nutzen lassen. Jetzt informieren!

Der Einsatz von digitalen Medien kann dabei helfen, Lehrinhalte individuell und passgenau an unterschiedliche Lerngruppen oder Schülerinnen und Schüler zu vermitteln. Deswegen verfolgt das neue Schwerpunktthema „Differenzieren mit digitalen Medien" auf dem mebis Infoportal das Ziel,  einen Einblick in die Möglichkeiten der Differenzierung mit digitalen Medien zu geben.

So werden im Beitrag Differenzieren in der Praxis praktische Tipps zur Umsetzung der inhaltlichen und methodischen Differenzierung gegeben. Der Fokus der Umsetzungsbeispiele liegt dabei auf der Nutzung der mebis Lernplattform.

Im Beitrag Studien zum Thema erfahren Lehrkräfte zusätzlich, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse es in Bezug auf das Lernen mit digitalen Medien gibt, die für selbstgesteuertes Lernen eingesetzt werden können. Außerdem werden sechs teachSHARE-Kurse vorgestellt, in denen die unterschiedlichen Arten der Differenzierung praktisch erprobt wurden. Neben Informationen über den Aufbau und den Inhalt des jeweiligen Kurses gibt es hier  auch hilfreiche Tipps zum Einsatz der Kurse im Unterricht.

Abgerundet wird der Schwerpunkt mit einem Hinweis dazu, wie Lehrkräfte aktuelle Fortbildungen der ALP Dillingen zum Thema Differenzierung finden können.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.