Politische Bildung Lehrer und Schüler setzen sich mit aktuellen Themen auseinander

Die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit bietet in jedem Schuljahr ein vielfältiges Veranstaltungs- und Fortbildungsprogramm
Die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit bietet in jedem Schuljahr ein vielfältiges Veranstaltungs- und Fortbildungsprogramm

Politische Bildung ist eines der fächerübergreifenden Bildungsziele im bayerischen Lehrplan. Die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit bietet Veranstaltungen, Fortbildungen und Materialien zu vielfältigen gesellschaftspolitischen Themen an. Jetzt über aktuelle Angebote informieren!

Folgende Veranstaltungen, Fortbildungen und Materialien werden angeboten:

Materialschuber ismus und heimat.elementar

Die Materialschuber der elementar-Reihe bieten Ihnen jeweils zwölf Module zum Einsatz im Unterricht ab der Sekundarstufe I. Der neue Schuber ismus.elementar beschäftigt sich mit aktuell viel diskutierten „-ismen“ – von Antisemitismus und Antiziganismus über verschiedene Extremismen bis hin zu Rassismus und Sexismus. heimat.elementar thematisiert den inzwischen vielfältig verwendeten, oft auch umstrittenen Begriff; dabei spielen eigene Empfindungen und Einschätzungen genauso eine Rolle wie historische und soziologische Perspektiven oder Migration und Integration.

Bereits verfügbar sind: europa, welterbe, fußball, debatte_im_netz, theater&politik, lgbtiq

Wahlsets

Wahlen sind die wichtigste Möglichkeit der Partizipation in einer Demokratie und Ausdruck des Willens der Wählerinnen und Wähler. Im Rahmen der Klassen- und der Schülersprecherwahl können Schülerinnen und Schüler den Wahlprozess aktiv ausüben. Sie lernen dabei, wie demokratische Wahlen vom Wahlkampf über den Wahlakt bis hin zur Auszählung der Stimmzettel funktionieren. Umso wichtiger ist es, bereits hier die demokratischen Wahrechtsgrundsätze einzuüben. Unsere Wahlsets unterstützen sie bei der Umsetzung.

Zusätzlich zum Klassensprecherwahl-Set stellt die Landeszentrale ab dem Schuljahr 2020/21 auch das Schülersprecherwahl-Set, das zusammen mit dem ISB entstanden ist, zur Verfügung. Mit der Wahl der Schülersprecherinnen und Schülersprecher entscheiden die Schülerinnen und Schüler, wer das Sprachrohr ihrer Interessen gegenüber den Lehrkräften, der Schulleitung oder dem Elternbeirat ist und wer sie nach außen vertritt.

Unterrichtsmaterialien: Zeit für Politik

Ein Format zu aktuellen politischen Themen, die für junge Menschen relevant sind. Impulse, Informationen und Materialien für den Unterricht unterstützen Lehrkräfte dabei, diese Themen mit ihren Schülerinnen und Schülern zu diskutieren. Alle zwei Wochen finden Sie auf unserer Homepage fertige Einheiten für den sofortigen Einsatz im Unterricht: Sie können für jedes Thema ein Stundenkonzept für 45 Minuten, Arbeitsblätter, dazu Videos aus unserer Reihe „ganz konkret“ oder andere begleitende Materialien herunterladen. Die Einheiten stehen auch als Kurse bei mebis zur Verfügung und eignen sich für alle weiterführenden Schularten ab der 8. Klasse. Die aktuellen Folgen beschäftigen sich mit den US-Präsidentschaftswahlen und Deep Fakes gegen Fakten.

Sie finden alle Folgen der Reihe Zeit für Politik hier.

App „Check das Netz!“

Wie erkenne ich Werbung durch Influencer*innen? Sind alle Nachrichten im Internet wahr? Warum werden Bilder im Netz manipuliert? Wie kann ich erkennen, dass mich jemand beeinflussen will? Die App „Check das Netz!“ ist für den Einsatz im Unterricht konzipiert und richtet sich primär an Lehrkräfte. Sie behandelt in jeweils 15 Quizfragen die Themen „Werbung durch Influencer*innen“ und „Nachrichten im Internet“ und eignet sich besonders für die sechste und siebte Jahrgangsstufe aller weiterführenden Schulen. Mehr Informationen unter: www.blz.bayern.de/meldung/check-das-netz.html

Themenforum Antisemitismus

Das Themenforum Antisemitismus, ein gemeinsames Projekt der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit mit dem Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, sammelt Texte und Artikel, die zeigen,  wo und in welcher Form Antisemitismus heute auftaucht, und stellt Essays und Interviews zur Verfügung , die verdeutlichen,  wie Jüdinnen und Juden selbst Antisemitismus erleben und wie sie damit umgehen. Ein erster Artikel widmet sich der Auseindersetzung  mit dem Thema  in Schulen. Viele Artikel und Interviews eignen sich zudem für den direkten Einsatz im Unterricht.

Die gesammelten Artikel finden Sie im aktuellen Themenheft der Zeitschrift „Einsichten und Perspektiven“. Weitere Informationen zum Themenforum Antisemitismus finden sich unter www.blz.bayern.de/thema-im-fokus/antisemitismus/meldungen.html.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sowie zur Anmeldung finden sich auf der Homepage der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.