Lehrerfortbildung Innovative Lehrmittel bereichern den Physikunterricht

Unter fachkundiger Anleitung mit innovativen Lehrmitteln experimentieren können Physiklehrkräfte beim Workshop im Max-Planck-Institut für Quantenoptik
Unter fachkundiger Anleitung mit innovativen Lehrmitteln experimentieren können Physiklehrkräfte beim Workshop im Max-Planck-Institut für Quantenoptik

Neu entwickelte Lehrmittel kennenlernen und damit experimentieren: Dies bietet ein Workshop der Lehrmittelkommission der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e. V. (DPG) für Physiklehrkräfte auf dem Forschungscampus Garching an. Jetzt anmelden!

Der Workshop „Innovative Lehrmittel zum Erlernen phyikalischer Konzepte - Einsatzmöglichkeiten im P-Seminar“ richtet sich an Physiklehrkräfte sowie Fachbetreuer für das Fach Physik an bayerischen Gymnasien. Es werden neue, vor allem in Zusammenarbeit mit Universitäten entwickelte Lehrmittel für die Ausgestaltung eines modernen Physikunterrichts sowohl in Kurzvorträgen als auch in der praktischen Anwendung vorgestellt. Nach den Vorträgen besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, unter Anleitung der Entwickler zu experimentieren. Die ganztägige Veranstaltung ist verbunden mit einer Führung der Teilnehmer durch das Schülerlabor PhotonLab auf dem Garchinger Forschungscampus.

Bei dieser Fortbildung wird u.a. über den„OPTIK-Baukasten Snellius 2019 – Optische Grundlagen begreifen und besser verstehen“ und seinen Einsatz im P-Seminar berichtet.

Die Veranstaltung wird von der Lehrmittelkommission der DPG veranstaltet und

findet am 4. Juli 2019 (10:00 bis 16:00 Uhr) statt.

Veranstaltungsort: Max-Planck-Institut für Quantenoptik, Herbert-Walther-Hörsaal, Hans-Kopfermann-Str. 1, 85748 Garching

Anmeldungen sind auf FIBS (Fortbildungsnummer E522-0/19/2) noch bis 2. Juli 2019 möglich.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion