Französisch-Lehrkräfte Fortbildung ermöglicht Austausch mit französischen Kollegen

Bei einem Ferienseminar in die französische Sprache und Kultur eintauchen und sich mit Kollegen aus Frankreich austauschen
Bei einem Ferienseminar in die französische Sprache und Kultur eintauchen und sich mit Kollegen aus Frankreich austauschen

Möchten Sie Ihre Praxis in der französischen Sprache auffrischen sowie Ihre Kenntnisse in der Landeskunde aktualisieren? Jetzt zu einem Ferienseminar gemeinsam mit französischen Lehrerinnen und Lehrern in Köln anmelden!

Das Goethe-Institut Paris organisiert im Auftrag des französischen Bildungsministeriums eine zweiwöchige Lehrerfortbildung in Deutschland. Dabei können bayerische Französisch-Lehrkräfte bzw. Referendare im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus Frankreich ihre Sprachpraxis schulen und ihr landeskundliches Wissen vertiefen.

Das Fortbildungsprogramm sieht folgenden Ablauf vor: Morgens arbeiten die Lehrkräfte gemeinsam mit ihren französischen Kollegen und Kolleginnen im Tandem, nachmittags und abends stehen methodisch-didaktische Workshops, landeskundliche Exkursionen und kulturelle Veranstaltungen auf dem Programm.

Nach dem Tandemprinzip lernen zwei Personen unterschiedlicher Muttersprachen mit- und voneinander. Beide sind Experten für ihre Sprache, ihr Land und ihre Kultur. Beide sprechen jeweils die Hälfte der Zeit in der Muttersprache, die andere Hälfte in der Fremdsprache. Die Teilnehmer unterstützen sich wechselseitig beim Lernen nach den Tandemprinzipien der Gegenseitigkeit und Selbstverantwortlichkeit. Sie erhalten methodische Hilfestellungen und inhaltliche Anregungen zur Gestaltung ihrer Arbeit.

Das Ferienseminar findet vom 29. Juli bis 9. August 2019

am Institut français d'Allemagne, Sachsenring 77, 50677 Köln statt.

Weitere Informationen finden sich auf FIBS (Lehrgang E725-0/19/1) sowie auf der Homepage des Goethe-Instituts.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion