Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Jetzt für Parlamentsseminar im Bayerischen Landtag bewerben

Der Bayerische Landtag tagt im Maximilianeum
Der Bayerische Landtag tagt im Maximilianeum

Spannende Einblicke in die Parlamentsarbeit: Interessierte Lehrerkräfte aller Schularten haben beim 134. Parlamentsseminar die Möglichkeit, sich direkt im Bayerischen Landtag über die Arbeit des Landtags zu informieren. Jetzt bewerben!

Die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit veranstaltet vom 25. bis 27. Juni 2019 das Parlamentsseminar, eine Fortbildung im Bayerischen Landtag. Jedes Seminar behandelt ein politisches Schwerpunktthema und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum persönlichen Kontakt mit Abgeordneten aller Fraktionen. Im aktuell 134. Parlamentsseminar wird es um das Thema „Energiepolitik in Bayern“ gehen.

Für dieses Fortbildungsangebot können sich alle Lehrkräfte an bayerischen Schulen bewerben, die Unterricht im Bereich der politischen Bildung erteilen. Für drei Tage sind sie Gäste des Bayerischen Landtags und lernen den Parlamentsbetrieb und die Landtagsverwaltung kennen. Sie besuchen beispielsweise eine Ausschusssitzung und informieren sich über die Pressearbeit des Landtags. Begegnungen und Gespräche mit Abgeordneten aller Fraktionen zum Schwerpunktthema sowie zu bildungspolitischen Fragen stehen im Mittelpunkt des Programms. Außerdem stehen Mitarbeiter des Kultusministeriums und des ISB an nach Schularten geordneten Gesprächsinseln für Gespräche zur Verfügung. Anschließend lädt die Landeszentrale zu einem Stehempfang ein.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion