Rückklick: Schule & wir vor 41 Jahren Spannende Einblicke in das Jahr 1978 gewinnen

Das Titelbild der fünften und sechsten Ausgabe 1978. Ein Klick ins Bild öffnet das interaktive E-Paper
Das Titelbild der fünften und sechsten Ausgabe 1978. Ein Klick ins Bild öffnet das interaktive E-Paper

Schüler als Städtebauplaner, die Aufgaben der Schuljugendberater oder aussichtsreiche Studiengänge an den Fachhochschulen: All diese Themen und noch mehr behandelt die fünfte und sechste Ausgabe der Schule & wir aus dem Jahr 1978. Jetzt im interaktiven E-Paper blättern!

Die Schüler präsentierten ihre Überlegungen, wie man Fachwerk-Romantik und Neuzeit unter einen Hut bringen kann
Die Schüler präsentierten ihre Überlegungen, wie man Fachwerk-Romantik und Neuzeit unter einen Hut bringen kann

Ein Auszug aus dem Artikel "Bildungsreise vor der Haustür"

"Georg Wilhelm Steiler, prominenter Sohn Bad Windsheims, erforschte im 18. Jahrhundert Sibirien und entdeckte Alaska. Die Schüler des nach ihm benannten Gymnasiums gingen 250 Jahre später ebenfalls auf Forschungsreise, allerdings nicht in fernen arktischen GefiIden, sondern gleich vor der Haustür: in ihrer malerischen Heimatstadt Bad Windsheim.

Dort, in Frankens gemütlicher Ecke, einen Katzensprung entfernt von Rothenburg, Ansbach und Dinkelsbühl, wo Touristen entzückt die Kamera zücken - dort drückten auch Gymnasiasten auf den Auslöser. Doch ihre Fotoapparate waren nicht auf Postkartenromantik eingestellt. Was die Fotogruppe des Bad Windsheimer Gymnasiums unter der Anleitung ihrer Kunsterzieher in der Freizeit erarbeitete, war eine ernsthafte Dokumentation über Art und Zustand der Gebäude im historischen Stadtkern : eine Bestandsaufnahme von Altem und Neuern, von Schönem und Häßlichem."

Weitere Themen im Heft

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion