Battle of the Books Schüler lesen englischsprachige Literatur im Wettbewerb

Durch die Teilnahme an der „Battle of the Books” bekommen Schüler Gelegenheit, die Freude am Lesen für sich zu entdecken und sich im Umgang mit englischsprachiger Literatur zu üben
Durch die Teilnahme an der „Battle of the Books” bekommen Schüler Gelegenheit, die Freude am Lesen für sich zu entdecken und sich im Umgang mit englischsprachiger Literatur zu üben

Spannende Bücher lesen und im Team gewinnen – Beim Wettbewerb „Battle of the Books” setzen sich Teams verschiedener Schulen in Bayern auf unterhaltsame Weise mit englischsprachiger Literatur auseinander. Jetzt anmelden!

Der englische Lesewettbewerb „Battle of the Books” 2022/23 wird vom Deutsch-Amerikanischen Institut Nürnberg für alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (ab Jahrgangsstufe 10) veranstaltet.

Im ersten Teil des Wettbewerbs steht die Vermittlung amerikanischer Kultur und Literatur auf Englisch im Vordergrund. Dazu treffen sich die teilnehmenden Schülerteams zu einem Meeting und besprechen u. a. Epoche, Schreibstil, Genre und Inhalte des jeweiligen Buches. Den zweiten Teil bildet das Finale, das in Nürnberg stattfindet und als Gameshow inszeniert wird. Es besteht aus mehreren Runden, in denen die Schüler ihr erworbenes Wissen unter Beweis stellen.

Ein Team ist zusammengesetzt aus mindestens 10 Teilnehmern (auch aus verschiedenen Klassenstufen), von denen jeder mindestens ein Buch liest. Die Leseliste beinhaltet zehn verschiedene Bücher und ist dem Lese- und Englischniveau der Oberstufe angepasst. Für jedes angemeldete Team stellt das Deutsch-Amerikanische Institut Nürnberg auf Leihbasis je einen Satz der zu lesenden Bücher zur Verfügung. Beim Finale müssen die Teams (Fakten-)Fragen zu jedem Buch beantworten.

Der Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist am 21. Oktober 2022. Die Anmeldung kann bei Katya Davis per Mail erfolgen. 

Weitere Informationen

 

Dies ist ein externer Wettbewerb. Externe Wettbewerbe werden in der Regel nur veröffentlicht, wenn der Veranstalter des Wettbewerbs eine Selbstverpflichtungserklärung abgibt, in der er sich zur Sicherstellung des Schutzes personenbezogener Daten verpflichtet. Mit der Verlinkung des Wettbewerbs auf unserer Homepage ist keine Teilnahmeempfehlung und keinerlei rechtliche Bewertung der Wettbewerbe durch das Staatsministerium verbunden. Die Entscheidung für eine Teilnahme an einem Schülerwettbewerb trifft die Schule in eigener Verantwortung unter Beachtung der pädagogischen, organisatorischen und rechtlichen Maßgaben.

Weitere rechtliche Hinweise finden Sie hier.

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Das bayerische Kultusministerium stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.