„Mach dein Radio“ Schüler und Lehrkräfte schnuppern Radioluft

Jetzt zum Schulradiotag, zur Lehrerfortbildung „Mach Dein Radio
Jetzt zum Schulradiotag, zur Lehrerfortbildung „Mach Dein Radio" und zum Schülerwettbewerb anmelden

Wie sammelt man eigentlich O-Töne, worauf muss man beim Schreiben einer Moderation achten und wie kann man einen eigenen Radiokanal online stellen? Auf diese Fragen erhalten Lehrkräfte und Schüler Antworten am Schulradiotag und auf einer Lehrerfortbildung zum Thema „Mach dein Radio“. Zudem gibt es erstmals einen Wettbewerb rund um das Thema Radio. Jetzt mitmachen!

Schulradiotag in Fürth

Die  Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den Schulradiotag im Rundfunkmuseum Fürth, zu dem Schulradiogruppen aus ganz Bayern eingeladen sind. Bei der kostenfreien Veranstaltung am 19. Juni 2019 können ca. 100 Schüler- und Schülerinnen (Anfänger und Fortgeschrittene) die Grundlagen des Radiomachens lernen und selbst aktiv werden. In verschiedenen Redaktionen erarbeiten die Teilnehmer, gemeinsam mit Profis aus dem bayerischen Lokalfunk, Radiobeiträge und Moderationen und präsentieren am Ende eine Livesendung vor Publikum. Lehrer können sich im „Lehrercafé“ mit Kolleginnen und Kollegen sowie dem BLM-Team austauschen und sich über die weiteren medienpädagogischen Projekte der BLM informieren. Weitere Informationen zum Schulradiotag gibt es hier.

Anmeldeschluss: 12. Juli 2019

Information und Anmeldung: Verena Köhler, 089/ 63 808 -256, Verena.Koehler@blm.de

Lehrerfortbildung „Mach dein Radio“

Die eineinhalbtägige Lehrerfortbildung „MACH DEIN RADIO“-SCHULE der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) möchte medieninteressierten Lehrkräften einen ersten Einblick in die Schulradioarbeit geben und das Projekt „MACH DEIN RADIO“ sowie die dazugehörige Internet-Plattform www.machdeinradio.de mit all ihren Funktionen vorstellen. Es werden journalistische, rechtliche und technische Grundlagen für die Schulradioarbeit vermittelt und praktisch eingeübt. Insbesondere werden die organisatorischen und technischen Voraussetzungen für unterschiedliche Schulradio-Projekte erläutert, um diese innerhalb des Lehrplans in den Schulalltag zu integrieren, z.B. Radio-AG, P-Seminar, etc.

Im Praxisteil steht der Umgang mit digitalen Aufnahmegeräten und Audioschnitt im Vordergrund. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im Seminar die Möglichkeit, eigene Radiobeiträge zu erstellen und sich mit Kollegen auszutauschen. Auch die Fördermöglichkeiten durch die BLM werden vorgestellt.

Die Fortbildung ist geeignet für Lehrkräfte aus Grundschulen und aus allen weiterführenden Schulen. Weitere Angaben zur Fortbildung finden sich unter Machdeinradio.de und der Musikakademie Schloss Alteglofsheim.                

Rahmendaten zur Lehrerfortbildung „MACH DEIN RADIO“-SCHULE:  

Datum: 23. - 24. September 2019

Veranstaltungsort: Musikakademie Schloss Alteglofsheim

Teilnahmegebühr: 55,00 EURO Verpflegung und Unterkunft im DZ (zzgl. 11 EURO im EZ). Die Kursgebühr wird von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien übernommen.

Anmeldeschluss: 16. September 2019

Kontakt für Fragen: Verena Köhler, 089/ 63 808 -256, Verena.Koehler@blm.de

Die Anmeldung ist über das Fortbildungsportal FIBS (Stichwort: „Schulradio Bayern“) möglich.

MACH-DEIN-RADIO-STAR-Wettbewerb

Dieses Jahr hat die Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) erstmals den MACH-DEIN-RADIO-STAR-Wettbewerb ausgeschrieben. Schulradio-AGs und Jugendradios, die auf www.machdeinradio.de einen Kanal angelegt haben, erhalten die Möglichkeit, besonders gelungene Beiträge und Sendungen für den Wettbewerb MACH-DEIN-RADIO-STAR einzureichen. Die Preisverleihung findet am 25. Oktober 2019 beim Schülermedientag auf den Medientagen München statt.

Die Einreichungsfrist endet am 1. September 2019.

Genauere Informationen zu Kategorien und Teilnahmebedingungen erhalten Sie hier.

Bei Fragen zum Wettbewerb wenden Sie sich bitte an machdeinradio@blm.de .

„Mach Dein Radio" ist eine nichtkommerzielle Radioplattform der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und das Mitmachradio für Bürger in Bayern. Die Förderung von Vielfalt und Qualität im Rundfunk ist eine zentrale Aufgabe der BLM. Auf der Radioplattform hat jeder die Möglichkeit, selbst Radio zu machen und so zur Meinungsvielfalt beizutragen.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion