Medienkompetenztag 2016 Lehrkräfte im Umgang mit Medien fit machen

Georg Eisenreich sprach in der Eröffnungsrunde über die Integration junger Flüchtlinge
Georg Eisenreich sprach in der Eröffnungsrunde über die Integration junger Flüchtlinge

Foren, Workshops und mehr: Der Medienkompetenztag des Bayerischen Rundfunks in München bietet Lehrkräften die Gelegenheit, sich in in Sachen Medien im Unterricht fit zu machen.

Dem Motto "Integration durch Bildung" widmete sich auch die Eröffnungsrunde mit Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich, Isabella Schmid (BR, Leiterin Bildungsprojekte), Claudia Henzler (Süddeutsche Zeitung für Kinder) und Susanne Poelchau (BR, Leiterin Wissen und Forschung). Im Zentrum der von Claudia Conrad moderierten Runde stand die Frage, wie die Integration von Flüchtlingen in unserem Bildungssystem mit Hilfe moderner Medien gelingen kann.

Bestmögliche Förderung

Rund 200 Lehrkräfte aller Schularten waren bei der Fachtagung anwesend
Rund 200 Lehrkräfte aller Schularten waren bei der Fachtagung anwesend

Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich betont in diesem Zusammenhang: "Wir wollen an unseren Schulen die nach Bayern eingewanderten jungen Menschen mit hoher Bleibeperspektive bestmöglich fördern. 

Auf der Basis der 160 Millionen Euro, die der Landtag im Nachtragshaushalt bereitgestellt hat - verbunden mit 1079 Planstellen sowie mehreren hundert Beschäftigungsmöglichkeiten - hat das Bildungsministerium die Unterrichtsangebote massiv ausgeweitet und kann diese im Laufe des Jahres weiter ausbauen."

Medienkompetenz für Lehrkräfte

Rund 200 Lehrkräfte aller Schularten aus ganz Bayern nahmen an der Fachtagung teil und konnten in Workshops oder Foren für den Medienkompetenz-Unterricht dazulernen. Angeleitet von Medienprofis des BR informierten sie sich über aktuelle Entwicklungen, erhielten konkrete Anregungen für das Klassenzimmer und experimentierten mit Audio, Video und Online. 

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren: Medien interaktiv für einen gelungenen Unterricht

Oberstufe Kostenlose Unterrichtsmaterialien vermitteln Wissen über Stammzellen

Foto: Ausschnitt aus einer Grafik zu Bltustammzellen

Von Erklärtexten über Grafiken bis hin zu Aufgabenblättern: Mit der vierteiligen Unterrichtsreihe "Stammzellen verstehen" erhalten Lehrkräfte kostenloses Unterrichtsmaterial für ihren Unterricht in der Oberstufe.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Welterbe hält Einzug ins Klassenzimmer

Foto: Das Cover des Materialschobers welterbe.elementar

Von der Altstadt von Bamberg bis hin zum Obergermanisch-Raetischen Limes – sieben Orte zählen im Freistaat Bayern zum UNESCO-Welterbe. Gemeinsam mit dem Zentrum Welterbe Bamberg rückt die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit das Erbe der Menschheit in den Mittelpunkt des Schulunterrichts.

Grundschule Programm bietet Material für Mobilität und Verkehr

Foto: Kinder mit Inlinern

Technische Grundkenntnisse, elementare MINT-Bildung und Themen wie Vekehrssicherheit und Mobilität vermitteln und dabei durch eine pädagogische Handreichung Anregungen erhalten: Dieses Angebot macht das Grundschulprogramm BLINKA Lehrkräften der 3. und 4. Jahrgangsstufe.

Deutscher Gründerpreis für Schüler Schülerteams setzen Unternehmensideen spielerisch um

Foto: Deutscher Gründerpreis: Ausschnitt aus dem Wettbewerbsplakat

Eine zündende Idee, eine durchdachte Produktentwicklung, belastbare Vertriebs- und Finanzierungspläne und eine überzeugende Marketingstrategie: Damit gelingt eine Unternehmensgründung! Besonders gute Konzepte zeichnet der Deutsche Gründerpreis für Schüler aus. Jetzt als Team anmelden!

Medienführerschein Bayern für Berufliche Schulen Unterrichtsmaterialen bereiten Schüler auf Berufswelt vor

Foto: Frau mit Kind wartet bei Sprechstundenhilfe auf Termin

Medienkompetent in den Beruf starten: Neue Unterrichtsmaterialen unterstützen Lehrkräfte dabei, Schülerinnen und Schüler fit für den handlungsorientierten und verantwortungsbewussten Umgang mit Medien im Berufsalltag zu machen. Jetzt kostenlos Materialordner bestellen oder das Angebot herunterladen.

Schulskikurse Sicher Ski fahren

Foto: Skifahrer

An vielen Schulen laufen derzeit intensive Vorbereitungen für die Schulskikurse im Schuljahr 2017/18. Damit die erlebnisreichen Tage bei den Schülerinnen und Schülern in freudiger Erinnerung bleiben und nicht durch Unfälle und Verletzungen getrübt werden, ist auf den Sicherheitsaspekt großer Wert zu legen.

Karg Campus Schule Bayern Projektdokumentation gibt Einblick in die Begabtenförderung in Bayern

Foto: Lachende Kinder

Besonders begabte Schülerinnen und Schüler brauchen eine gezielte Förderung, um ihre Talente voll entfalten zu können. Die Projektdokumentation "Karg Campus Schule Bayern" fasst die Entwicklung von Kompetenzzentren für Begabtenförderung zusammen und ermöglicht einen Überblick über die Begabtenförderung in Bayern. Jetzt herunterladen.

Mittelschule Neue Handreichung bietet Informationen zum kompetenzorientierten Unterricht

Foto: Frau mit Kreide in der Hand, hinter ihr Tafel mit Glühbirne

"Kompetenzorientierter Unterricht. Leistungserhebung, Leistungsdokumentation und Leistungsbewertung": Eine neue Handreichung gibt Anregungen und praktische Hilfen zur Ermittlung, Beobachtung, Dokumentation und Bewertung von Lern- und Leistungsprozessen in der Mittelschule. Jetzt bestellen oder als E-Paper lesen!

Medienführerschein Bayern Kostenlose Unterrichtsmaterialien machen fit im Urheberrecht

Foto: Tablets und Smartphones auf einem Tisch

Ein Bild für das Referat oder angesagte Hintergrundmusik für den eigenen Videoclip – mit wenigen Klicks finden Kinder und Jugendliche die passenden Inhalte im Internet. Doch nicht alles, was online verfügbar ist, darf einfach so verwendet werden. Das Urheberrecht altersgerecht und verständlich für Kinder und Jugendliche im Unterricht aufgreifen – mit den neuen Materialien des Medienführerscheins Bayern gelingt das einfach und anschaulich.

Umweltbildung Kalender unterstützt Schüler beim Energiesparen

Foto: Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein Energiespartipp

Viele Kinder möchten gerne ihre Umwelt schützen. Die gute Nachricht: Gerade im Bereich "Energiesparen" können sie viel bewirken! Wie das ganz einfach geht, zeigt der Energiespar-Kalender für Schulen (1.–6. Klasse).

Vorlese-Funktion