Kooperation, Koordination, Kommunikation: Reform der Lehrerbildung an beruflichen Schulen 2011

 

Das bestehende System der ersten universitären Ausbildungsphase wie auch der zweiten Ausbildungsphase der Lehrerbildung an beruflichen Schulen soll durch die Weiterentwicklung der bestehenden Strukturen optimiert und gemäß den Anforderungen der Zukunft umgestaltet werden. Bereits zum Schuljahr 2009/10 wurden mit der Einführung von Universitätsschulen erste Reformschritte eingeleitet. Zum Schuljahr 2011/12 wird die zweite Phase der Lehramtsausbildung an beruflichen Schulen sowohl inhaltlich wie auch strukturell und organisatorisch neu gestaltet.

Insbesondere Lehrerkompetenzen, die zur individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern benötigt werden, sollen als zentrale Elemente im Ausbildungscurriculum des Vorbereitungsdienstes verankert werden. Eine klare Organisations- und Weisungsstruktur soll die Umsetzung dieser Schwerpunkte unterstützen und die Zusammenarbeit und Kommunikation aller an der Lehrerbildung Beteiligten nachdrücklich fördern. (21.03.11)

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion