Bundesjugendspiele Homepage unterstützt Planung und Auswertung

Ohne Leistungsdruck Schüler für Wettbewerb und Mehrkampf gewinnen
Ohne Leistungsdruck Schüler für Wettbewerb und Mehrkampf gewinnen

Der Internetauftritt der Bundesjugendspiele erleichtert Lehrerinnen und Lehrern die Orientierung und mit der App gelingt die Auswertung der Ergebnisse noch besser.

Mit der Internetseite sollen noch mehr Schülerinnen und Schüler für eine Teilnahme an den Bundesjugendspielen gewonnen werden. Sie erleichtert Lehrerinnen und Lehrern die Durchführung und wirbt neben dem traditionellen Wettkampf auch für die Angebotsformen Wettbewerb und Mehrkampf. Die nutzerfreundliche Webseite ist damit eine große Hilfe bei der Planung, Veranstaltung und Auswertung der Bundesjugendspiele.

Neue App unterstützt die Auswertung
So hilft der neue Handbuch-Assistent allen Suchenden, sich im komplexen Regelwerk zurechtzufinden. Das Online-Auswertungstool für die Ergebnisse von Wettkampf, Wettbewerb und Mehrkampf in den verschiedenen Altersklassen ist weiter optimiert worden und eine neu entwickelte App ermöglicht jetzt sogar, die Ergebnisse sofort am Austragungsort einzugeben.

Mit Wettbewerb und Mehrkampf noch mehr junge Menschen erreichen
Neben dem seit 1951 ins Leben gerufenen Wettkampf in den Sportarten Leichtathletik, Turnen und Schwimmen besteht seit dem Schuljahr 2001/2002 auch die Möglichkeit, in zwei weiteren Angebotsformen an den Bundesjugendspielen teilzunehmen.

Einen spielerischen Einstieg in verschiedene Bewegungsformen ermöglichen
Einen spielerischen Einstieg in verschiedene Bewegungsformen ermöglichen

Der Wettbewerb möchte vor allem den jüngeren Jahrgängen einen spielerischen Einstieg ohne Leistungsdruck in die Bewegungsformen von Leichtathletik, Turnen und Schwimmen ermöglichen. Der Mehrkampf ist eine besonders vielseitige Angebotsvariante mit je zwei Übungen aus jeder Sportart.
Somit können alle Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrem individuellen Leistungsvermögen angesprochen werden. Ob mit oder ohne Behinderung – allen wird mit einem passend zugeschnittenen Angebot die gleichberechtigte Teilnahme ermöglicht.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.