Fortbildung zum Klassenklima Aufbauseminar im Frühjahr 2015 unterstützt Lehrkräfte

Gruppe Jugendlicher

Für Fortbildungsveranstaltungen im Frühjahr 2015 hat Lions Quest die Aufbauseminare thematisch erweitert. Lehrer können Methoden der Stärkung eines positiven Klassenklimas reflektieren. Der Fokus liegt dabei speziell auf der Möglichkeit von Schullandheimaufenthalten.

Das Aufbauseminar motiviert Lehrkräfte, die mit Lions-Quest arbeiten, in außerschulischen Einrichtungen, Projekttagen oder Ganztagsklassen kompakt mit den Schülern Haltungen und Methoden zu einem einander zugewandten Umgang miteinander, auch im Rahmen von Integration und Inklusion, einzuüben und ein positives Klassenklima zu stärken.
Bei unterschiedlichen Gruppenbildungen werden hierzu Möglichkeiten, die der Lions-Quest-Ordner bietet, erarbeitet, ausprobiert,  reflektiert und in den Zusammenhang von Klassengemeinschaft und -zugehörigkeit gebracht.

Zielgruppen sind Klassenleiterinnen und Klassenleiter  und alle, die mit Schülern und Schülerinnen kompakt mit dem Lions-Quest-Programm arbeiten wollen.

Es werden zwei Fortbildungstermine angeboten:

05.- 07. März 2015: Schullandheim Riedenburg, Dieterzhofen FIBS: E110-0/15/6

und

24.- 25. April 2015: Schullandheim Heidenheim FIBS: E110-0/15/7

Für die Veranstaltungen externer Anbieter in FIBS gilt, dass Zuschüsse zu den Kosten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Mitteln der staatlichen Lehrerfortbildung grundsätzlich nicht gewährt werden. Dasselbe gilt für anfallende Reise- und Fahrtkosten.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion