Info-Veranstaltung des Kultusministeriums Vorbeikommen - informieren - mitarbeiten!

Einblicke in verschiedene Aufgabenfelder des Staatsministeriums gewinnen
Einblicke in verschiedene Aufgabenfelder des Staatsministeriums gewinnen

Aktiv an der Gestaltung bildungspolitischer Prozesse mitwirken: Das Kultusministerium informiert Lehrkräfte am 19. Dezember 2017 und am 24. Januar 2018 über die Möglichkeit, sich um eine Abordnung als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter zu bewerben. Jetzt anmelden!

Im Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst sind zahlreiche junge Lehrkräfte tätig, die im Rahmen einer im Regelfall fünfjährigen Abordnung als pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv an der Gestaltung bildungspolitischer Prozesse mitwirken. Der Zugang zu diesen Stellen soll möglichst allen entsprechend qualifizierten staatlichen Lehrkräften eröffnet werden, weshalb wir die Stellen seit 2010 grundsätzlich öffentlich im Amtsblatt des Kultusministeriums ausschreiben. Daneben sind die Stellenausschreibungen auch im Internetauftritt des Staatsministeriums einsehbar und können regelmäßig über den digitalen Lehrer-Newsletter bezogen werden.

Informationsveranstaltung

Auch im Schuljahr 2017/2018 bieten wir eine Informationsveranstaltung an, die Einblicke in verschiedene Aufgabenfelder des Staatsministeriums ermöglichen, vor allem aber einen Eindruck vom Arbeitsalltag in den Referaten des Hauses vermitteln soll.

Die diesjährige Informationsveranstaltung wird an folgenden Terminen angeboten:

Dienstag,      19. Dezember 2017

Mittwoch,        24. Januar 2018

jeweils um 15.30 Uhr im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Raum 1120. 

Anforderungsprofil

Die Stellenausschreibungen richten sich in der Regel an Lehrkräfte mit folgendem Profil:

  • überdurchschnittliche Leistungsorientierung und Belastbarkeit
  • beide Staatsexamina; Gesamtprüfungsnote mindestens 2,0
  • Teamfähigkeit sowie hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung an der Schule
  • ausgeprägtes überfachliches Interesse an gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen

Dazu kommen stellenbezogene Qualifikationsmerkmale, z. B. bestimmte Lehrämter oder Fächerkombinationen. Wir suchen ausschließlich Lehrkräfte, die den Lehrberuf mit großer Freude ausüben.

Im Verlauf des Schuljahrs 2017/2018 wird eine Reihe von Ausschreibungen erfolgen. Lehrkräfte, die dem oben beschriebenen Profil entsprechen, möchten wir ausdrücklich zu einer Bewerbung ermutigen, zugleich aber darauf hinweisen, dass auf Grund der begrenzten Stellenzahl sowie des bei einigen Stellen großen Bewerberandrangs jeweils nur eine begrenzte Zahl von Lehrkräften zum Zuge kommen kann.

Anmeldung

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte veranlassen Sie dafür die Dateneingabe direkt über das Bayerische Schulportal unter https://portal.schulen.bayern.de . Melden Sie sich dort wie gewohnt mit Ihrer 4-stelligen Schulnummer und Ihrem Kennwort an. Das Schulportal ist nur erreichbar von Rechnern, auf denen das Zertifikat installiert ist, die also auch Zugang zum OWA-Postfach haben. Sie finden sodann die Eingabemaske hinter dem Menüpunkt „Umfragen“ unter der Bezeichnung „Anmeldung zur Informationsveranstaltung für an einer Mitarbeit im Ministerium interessierte Lehrkräfte“. Eine Übermittlung per Schreiben, E-Mail oder Fax ist nicht möglich.

Die Eingabe kann bis einschließlich 8. Dezember 2017 erfolgen.

Lehrkräfte, die an einer Grund- oder Mittelschule beschäftigt sind und an der Informationsveranstaltung teilnehmen möchten, informieren bitte auch das jeweils zuständige Schulamt.

Die Lehrkräfte erhalten bis 12. Dezember 2017 eine Bestätigung, ob die Teilnahme am gewählten Termin erfolgen kann.

Ergänzend weisen wir daraufhin, dass eine Erstattung der für die Anreise zur Informationsveranstaltung anfallenden Fahrtkosten leider nicht möglich ist.

Vorlese-Funktion