doxs! on tour: Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche

Zum vierten Mal präsentiert Kultur- und Spielraum e.V. „doxs! on tour“ in München. Am 24. und 25. Februar 2011 werden in der Pasinger Fabrik ausgewählte Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche gezeigt, viele davon sind zum ersten Mal überhaupt in München zu sehen. Darunter sind Produktionen wie „Everybody wants to heaven“, in dem es um den Umgang von Kindern mit dem Tod geht, „Lakota Way“ über die Lakota-Indianer oder „Stromsparen“ mit kreativen Ideen gegen den Klimawandel. Sie alle stehen unter dem Motto: „Achtung: Dokumentarfilm wirkt!“

Es werden Filme für zwei Altersklassen angeboten – Programm 1 ab der zweiten Jahrgangsstufe, Programm 2 ab von Klasse 4 - 7/8. Die Filme werden anmoderiert und besprochen, didaktisches Begleitmaterial kann angefordert werden.

Anmeldung ab sofort unter folgender Telefonnummer: 089 / 8 88 88 06
 

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.