Magazin Einsichten + Perspektiven Neue Ausgabe erscheint mit spannenden Themen

Ein Klick in die Grafik öffnet das interaktive E-Paper der Ausgabe 4|2016
Ein Klick in die Grafik öffnet das interaktive E-Paper der Ausgabe 4|2016

Palästina, Wahlen in Amerika und mehr: Die neue Ausgabe von "Einsichten und Perspektiven" nimmt zahlreiche interessante Themen in den Blick und steht als interaktives E-Paper bereit. Kostenlos bestellen, online lesen oder interaktiv ausprobieren!

In der Ausgabe 4/2016:

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren: Kulturelle Bildung

Leseförderung Bibliotheken ermöglichen lebenslanges Lernen – vom Kleinkind bis zu den Senioren

Foto: Blick auf Bücherregal

In Bayerns Bibliotheken werden Leseförderung, kulturelle Teilhabe und lebenslanges Lernen großgeschrieben: Mit ihrem Angebot erreichen sie Jung und Alt. Sichtbar wird dies in der Veranstaltungsreihe „Bibliotheken im Lebensbogen“.

Jubiläumsjahr 2018 Musikwettbewerb geht in die Verlängerung

Foto: Bayerischer Maibaum

Letzte Chance zum Mitmachen: Traditionelles Liedgut neu interpretieren und dabei einen ultimativen Bayern-Sound kreieren: Egal ob leise Töne, mitreißende Schlagzeug-Beats oder melodische Pop-Sounds - Der Musikwettbewerb Traditi.ON sucht kreative Beiträge aus allen Stilrichtungen. Jetzt noch bis zum 31. Januar 2018 bewerben, vielleicht im Radio gespielt werden und ein paar tausend Euro gewinnen.

Jubiläumsjahr 2018 Erklärvideo zeigt 200 Jahre bayerische Verfassungsgeschichte

Foto: Ein Bild des Videos zeigt König Maximilian I. und die Bayerische Verfassung von 1818

2018 ist ein zentrales Jahr für die bayerische Geschichte: Gleich mehrere Ereignisse jähren sich zum 100. oder 200. Mal.  Anlass, mit einem Kurzfilm auf die wechselhafte Geschichte des Freistaates voller gesellschaftlicher und politischer Herausforderungen zurückzublicken.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Welterbe hält Einzug ins Klassenzimmer

Foto: Das Cover des Materialschobers welterbe.elementar

Von der Altstadt von Bamberg bis hin zum Obergermanisch-Raetischen Limes – sieben Orte zählen im Freistaat Bayern zum UNESCO-Welterbe. Gemeinsam mit dem Zentrum Welterbe Bamberg rückt die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit das Erbe der Menschheit in den Mittelpunkt des Schulunterrichts.

Museumspädagogisches Zentrum Neue Ausstellungen und Führungen

Schüler vor einem Gemälde

Spannende Aktionen für Famlien, Fortbildungen für Lehrkräfte und Führungen für Jedermann: Das Museumspädagogische Zentrum (MPZ) verhilft zu einem Zugang zu verschiedenen Ausstellungen. Hier kommen die MPZ-News für Dezember 2017!

Museumspädagogisches Zentrum (MPZ) Projekte thematisieren Interkulturalität und Integration

Foto: Junge malt auf Scheibe Gesicht, dahinter sitzt ein Mädchen

Materialien aus aller Welt, Gestalten im Raum und Linie, Ornament und Schrift: Um diese Themen drehen sich zwei kostenfreie Projekte des MPZ für Regel- und Übergangsklassen. Gemeinsam einen Museumsbesuch erleben und den interkulturellen Austausch pflegen.

Vorlese-Funktion