Mathematik-Olympiade Hier sind Knobeln und logisches Denken gefragt

Knifflige Probleme durch Knobeln lösen
Knifflige Probleme durch Knobeln lösen

Bei der Mathematik-Olympiade finden Schülerinnen und Schüler Lösungen zu Klausuraufgaben und stellen diese mathematisch korrekt dar. Der Wettbewerb wird bundesweit ab der Jahrgangsstufe 3 angeboten. Jetzt anmelden!

Worum geht es?

Der für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab der Jahrgangsstufe 3 ausgeschriebene Wettbewerb erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden. Das im Schulunterricht vermittelte Basiswissen muss selbstverständlich gut beherrscht werden.

Wie läuft der Wettbewerb in Bayern ab?

Jetzt teilnehmen!
Jetzt teilnehmen!

Dieser Wettbewerb geht jedes Jahr über drei bzw. vier Runden. Die Leistungsstärksten einer Runde qualifizieren sich für die nächstfolgende.

  • Die erste Runde ist die Schulrunde, die als Hausaufgabenrunde veranstaltet wird.
  • Die zweite Runde wird in Bayern als mehrstündige Klausur an den Schulen durchgeführt.
  • Die dritte Runde ist die bayerische Landesrunde, welche zentral organisiert wird und an der etwa 200 Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Für die Jahrgangsstufen 3 bis 7 endet der Wettbewerb mit der Landesrunde. 
  • Die Besten der Landesrunde aus den Jahrgangsstufen 8 bis 13 stellen nach einem Trainingsseminar die bayerische Mannschaft bei der vierten Runde, der Bundesrunde.  

Bei der Landes- und der Bundesrunde zeigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an zwei Tagen in je einer etwa vierstündigen Klausur ihr Können.

Zur Durchführung der ersten beiden Runden können sich die Schulen beim gemeinnützigen Verein MOBy e. V. registrieren und die jeweiligen Aufgaben erhalten. 

Wo gibt es Informationen?

Landesbeauftragter der Mathematik-Olympiade Bayern: 
Dr. Georg Loho,  E-Mail: info@mo-by.de
Veranstalter in Bayern ist der Verein:
Mathematik - Olympiade in Bayern e. V.
Universität Würzburg, Institut für Mathematik,•Emil-Fischer-Straße 40 • 97074 Würzburg
Internetseite: www.mo-by.de  (Bayern) und:  www.mathematik-olympiaden.de (Bund)

 

Dies ist ein externer Wettbewerb. Externe Wettbewerbe werden in der Regel nur veröffentlicht, wenn der Veranstalter des Wettbewerbs eine Selbstverpflichtungserklärung abgibt, in der er sich zur Sicherstellung des Schutzes personenbezogener Daten verpflichtet. Mit der Verlinkung des Wettbewerbs auf unserer Homepage ist keine Teilnahmeempfehlung und keinerlei rechtliche Bewertung der Wettbewerbe durch das Staatsministerium verbunden. Die Entscheidung für eine Teilnahme an einem Schülerwettbewerb trifft die Schule in eigener Verantwortung unter Beachtung der pädagogischen, organisatorischen und rechtlichen Maßgaben.

Weitere rechtliche Hinweise finden Sie hier.

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.