Über die Hand zum Verstand: Lernwerkstätten unterstützen selbsttätiges Lernen

Lernwerkstätten regen zum aktiv-entdeckenden Lernen an. Dafür gibt es nun für alle Regierungsbezirke über die ALP-Dillingen ausgebildete Berater, und für das Matheland im Schulmuseum Nürnberg ist reiches Begleitmaterial erschienen. Jetzt informieren!

Lernwerkstattberater

Handreichung zum Aufbau einer Lernwerkstatt (Klick zum Download)
Handreichung zum Aufbau einer Lernwerkstatt (Klick zum Download)

Damit das Lernen in Lernwerkstätten an noch mehr Schulen möglich ist, gibt es nun für alle Regierungsbezirke Lernwerkstatt-Berater. Sie haben folgende Aufgaben:

- Beratung von Schulen, die im Rahmen der Unterrichts- und Schulentwicklung eine Lernwerkstatt konzipieren wollen
- Beratung durch schulinterne Fortbildungsmaßnahmen
- Begleitung der Lernwerkstattteams
- Qualitätssicherung vorhandener Lernwerkstätten
- Bestandsaufnahme der Lernwerkstätten innerhalb des Regierungs/-Schulamtsbezirkes
- Vernetzung der Lernwerkstätten

Auch die Handreichung "Über die Hand zum Verstand" bietet viele grundlegende Informationen und Anregungen.

Matheland im Schulmuseum Nürnberg

Begleitmaterial für das Matheland (Klick zum Download)
Begleitmaterial für das Matheland (Klick zum Download)

Die Gelegenheit, eine Mathelernlandschaft auszuprobieren, bietet das Matheland im Schulmuseum Nürnberg. In der Mathe-Werkstatt können Kinder von der Vorschule bis zur 2. Grundschulklasse die Welt der Mathematik auf spielerische Weise selbst entdecken.
Sie lernen und experimentieren zum Beispiel mit überdimensionalen Würfeln, einer binären Uhr, Wikingerschiffen, ägyptischen Pyramiden, den Bremer Stadtmusikanten und können einen Zahlengarten erkunden. Auch die Arche Noah und die Nürnberger Burg sind im „Matheland“ zu finden. Kinder sind eingeladen, Größen und Farben zu differenzieren, herauszufinden, was oben und was unten ist, zu klassifizieren und zu ordnen, strategisch zu planen, ihr räumliches Vorstellungsvermögen zu trainieren und geometrische Figuren zu untersuchen, zu kombinieren, Muster zu erkennen und mit dem binären Zahlensystem zu experimentieren.

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.