Vorbereitungsdienst Lehramt für Sonderpädagogik

Mann und Frau lachend vor Laptop

Der Vorbereitungsdienst ist die zweite Phase der Ausbildung für das Lehramt für Sonderpädagogik. Er beginnt jeweils im September und dauert 24 Monate.
Am Ende steht die Ablegung der Zweiten Staatsprüfung für das Lehramt an Sonderschulen / Lehramt für Sonderpädagogik.

Anmeldung zum Vorbereitungsdienst:

Die Anmeldeunterlagen für den Vorbereitungsdienst werden automatisch dem Zulassungsschreiben zur Ersten Staatsprüfung in Bayern beigefügt.

Weitere Interessenten können die Anmeldeunterlagen unter Angabe der sonderpädagogischen Fachrichtung, des Prüfungsjahres und -Ortes, des Geburtsdatums sowie der Postanschrift bei Frau Unterpaintner (per Email: martina.unterpaintner@stmbw.bayern.de) anfordern.

Meldetermin
Letzter Meldetag für den Vorbereitungsdienst für das Lehramt für Sonderpädagogik 2017-2019 ist der 11. April 2017.

 

 

Weitere Informationen und Links

Vorlese-Funktion