Schule in Bayern - Bildung weltweit

Globus von 6 Armen gehalten


Bayerns Lehrer denken und handeln global. Das war schon in der Vergangenheit so und soll in Zukunft noch intensiviert werden. Deshalb haben wir auf diesen Seiten alles Wissenwerte zum Thema Schule und Ausland zusammengestellt. Zum Beispiel Informationen über Schulpartnerschaften, über den pädagogischen Austauschdienst, die EU-Bildungsprogramme, den Europass und Auslandsstellen. Gute Reise - wenngleich zunächst virtuell!

Mit unserem Lehrer-Newsletter informieren wir regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Informationsbeitrag zum „Brexit“

Allgemeines

Am 31.12.2020 endete offiziell die Mitgliedschaft des Vereinigte Königreichs in der Europäischen Union. Das Vereinigte Königreich gilt nunmehr als Drittland. Da das Vereinigte Königreich nicht am Schengen-Abkommen beteiligt ist, mussten sich Reisende bereits in der Vergangenheit auf Kontrollen bei der Ein- und Ausreise einstellen. Insoweit ändert sich daran auch nach dem endgültigen Austritt nichts. EU-Bürger werden nach für kurzzeitige Aufenthalte im Vereinigten Königreich (z.B. Urlaube, Dienstreisen) kein Visum benötigen. Vom 1. Oktober 2021 an wird für die Einreise nach Großbritannien und Nordirland ein Reisepass benötigt. (Bis zum 30.09.2021 wird bei der Einreise noch die Vorlage des Personalausweises akzeptiert).

Schülerfahrten / Schüleraustausch

Wir empfehlen Ihnen, sich im Falle weiterführender Fragen in Bezug auf Einreisebestimmungen und Visumpflicht an eine der folgenden Stellen zu wenden:

Projekte im Rahmen von Erasmus+

Der Partnerschaftsvertrag zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich sieht keine weitere Teilnahme des Vereinigten Königreichs am EU-Bildungsprogramm Erasmus+ vor. Nähere Informationen finden Sie unter EU-Programm Erasmus+ für Bildung, Jugend und Sport (bayern.de).

Freude an der britischen Kultur: Deutsch-britische Jugendbotschafter gesucht

Aufgespannter Regenschirm mit britischer Flagge als Motiv

Erfahrungen teilen und andere motivieren: UK-German Connection sucht Schülerinnen und Schüler, die sich im kommenden Schuljahr 2013/14 für deutsch-britische Jugendkontakte einsetzen möchten. Jetzt bewerben und die Freundschaft der Ländern fördern.

Fest der Begegnung: Griechen und Bayern feierten Kulturtag

Plakat zum 9. Griechisch-Bayerischen Kulturtag in München

Immer wieder ein Glanzpunkt im Münchner Kultursommer: Zum neunten Mal fand der Griechisch-Bayerische Kulturtag statt – heuer im Zeichen eines besonderen Kirchenjubiläums: Die Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland feierte ihren 50. Geburtstag.

Ein Motor für die Freundschaft: Deutsch-französisches Jugendwerk feiert 50. Geburtstag

Eiffelturm

In Paris wurde gefeiert: Mit einer „Grande fête populär“ ließ das Deutsch-französische Jugendwerk die gute Beziehung der beiden Länder hochleben. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle nahm am offiziellen Festakt teil und gratulierte zum erfolgreichen Wirken für die deutsch-französische Freundschaft.

Kontaktbörse: Pädagogischer Austauschdienst unterstützt Schulen bei der Partnersuche

Jugendliche verschiedener Kulturen: Ausschnitt aus dem Flyertitel

Freundschaften mit Schülern aus Georgien oder der Ukraine knüpfen: Besondere Partner für deutsche Schulen vermittelt die Initiative PASCH. Ein Seminar vom 11. bis zum 13. November ermöglicht die Anbahnung neuer Kontakte. Jetzt anmelden und die Schule vernetzen!

Schulpartnerschaft: Russische Schule sucht Partnerschule in Bayern

Jakutsk

Jakutsk – Hauptstadt der Republik Sacha im Nordosten Russlands: Dort sucht das Sacha-Gymnasium eine deutsche Partnerschule – (zunächst) zum Austausch über Mail oder Skype. Hier informieren und Kontakt aufnehmen.

Kontaktseminar: Deutsch-polnisches Jugendwerk fördert Schulpartnerschaften

Polnische Fahne

Partnerschule in Polen gesucht – für gemeinsame Projekte und Schüleraustausch? Ein Kontaktseminar im September bei Warschau, organisiert vom Deutsch-polnischen Jugendwerk, unterstützt dabei. Hier informieren und anmelden.

Europäische Projekte: Schulen bekommen Tipps für ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leitfaden für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an Leonardo-da-Vinci-Schulen

Die europäische Idee nach außen tragen: Berufliche Schulen mit internationalen Projekten bekommen Hilfestellung für ihre Öffentlichkeitsarbeit – mit einem Leitfaden für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Hier herunterladen!

Deutsch-französische Freundschaft: Neues Informationsmaterial erschienen

Schüler (Broschürenausschnitt)

Schülerinnen und Schüler für Frankreich und seine Sprache begeistern: Dazu bietet auch in diesem Jahr wieder der Deutsch-Französische Tag am 22. Januar eine schöne Gelegenheit. Außerdem gibt es eine Informationsbroschüre "Mit Französisch in die Zukunft". Hier informieren! 

Eine Welt: Bayerisches Netzwerk unterstützt Schulen bei Projekten und Partnerschaften

Schülerinnen und Schüler verschiedener Länder bilden einen Kreis aus Händen.

Vom eigenen Land erzählen, das fremde Land erleben. Schulpartnerschaften fördern den Austausch zwischen Kulturen. Das Eine-Welt-Netzwerk Bayern e.V. unterstützt deshalb Schulpartnerschaften und Projekte. Eine Plattform dient als Infobörse und stellt Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Viele Möglichkeiten für Eine Welt.

Europatag am 26. April: Informationen rund um COMENIUS

Logo COMENIUS Programm

Europa an die Schule. Dazu bietet der Europatag der allgemeinbildenden Schulen am 26. April 2012 viele Anregungen und Informationen zum COMENIUS-Programm. Anmelden und vorbeischaun!

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.