Schule in Bayern - Bildung weltweit

Globus von 6 Armen gehalten


Bayerns Lehrer denken und handeln global. Das war schon in der Vergangenheit so und soll in Zukunft noch intensiviert werden. Deshalb haben wir auf diesen Seiten alles Wissenwerte zum Thema Schule und Ausland zusammengestellt. Zum Beispiel Informationen über Schulpartnerschaften, über den pädagogischen Austauschdienst, die EU-Bildungsprogramme, den Europass und Auslandsstellen. Gute Reise - wenngleich zunächst virtuell!

Mit unserem Lehrer-Newsletter informieren wir regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Informationsbeitrag zum „Brexit“

Allgemeines

Nach derzeitigem Stand wird das Vereinigte Königreich bis zum 31. Oktober 2019 offiziell aus der Europäischen Union austreten. Beide Seiten führen seit langer Zeit und wiederholt intensive Verhandlungen zu einem Austrittsabkommen. Bislang konnte zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich keine Einigung hinsichtlich eines Austrittsabkommens erzielt werden, sodass vermehrt die Frage auftritt, wie sich die weitere Entwicklung auf (unmittelbar) bevorstehende Austauschmaßnahmen bzw. Schülerfahrten ins Vereinigte Königreich sowie laufende und geplante Projekte mit Beteiligung des Vereinigten Königreichs im Rahmen des EU-Bildungsprogramms Erasmus+ auswirkt.

Schülerfahrten / Schüleraustausch

Wir empfehlen Ihnen, sich im Falle weiterführender Fragen in Bezug auf Einreisebestimmungen und Visumpflicht an eine der folgenden Stellen zu wenden:

Projekte im Rahmen von Erasmus+

Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise der Nationalen Agentur für EU-Programme im Schulbereich, die von der Europäischen Union bereitgestellten Informationen sowie die Brexit-Notfallverordnung der EU.

COMENIUS-Moderatoren: Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2012

Europafahne

Comenius – die Möglichkeit für Schulen Partnerschulen im europäischen Ausland zu finden. COMENIUS-Moderatoren unterstützen dabei. Die Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2012 sind jetzt online.

Donau verbindet: Partnerschulprojekt von Schulen im Donauraum gestartet

Im Rahmen der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) startet für die kommenden zwei Jahre ein internationales Schülerprojekt, das den Donauraum in den Blick nimmt. Eine Beteiligung an dem Projekt ist auch jetzt noch möglich!

Pädagogischer Austauschdienst: Urkunde an Mittelschulen aus Bobingen und Augsburg

Das Projekt des Monats: Der Pädagogischer Austauschdienst zeichnet besonders gelungene Projekte aus, die im Rahmen von COMENIUS-Schulpartnerschaften stattfinden. Die Dr.-Jaufmann-Mittelschule Bobingen und die St.-Georg-Mittelschule Augsburg bekamen diese Auszeichnung für den Monat Mai verliehen.

Gesucht: Partnerschaften für Schulen in aller Welt

Die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ des Auswärtigen Amtes sucht Partnerschulen für Deutsch unterrichtende Schulen in rund 60 Ländern weltweit. Die bayerischen Partnerschulen erhalten dadurch Zugang zu einer Internetplattform mit zahlreichen attraktiven Angeboten.

Vorlese-Funktion