Schule in Bayern - Bildung weltweit

Globus von 6 Armen gehalten


Bayerns Lehrer denken und handeln global. Das war schon in der Vergangenheit so und soll in Zukunft noch intensiviert werden. Deshalb haben wir auf diesen Seiten alles Wissenwerte zum Thema Schule und Ausland zusammengestellt. Zum Beispiel Informationen über Schulpartnerschaften, über den pädagogischen Austauschdienst, die EU-Bildungsprogramme, den Europass und Auslandsstellen. Gute Reise - wenngleich zunächst virtuell!

Mit unserem Lehrer-Newsletter informieren wir regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Informationsbeitrag zum „Brexit“

Allgemeines

Das Vereinigte Königreich tritt zum 31. Januar 2020 offiziell aus der Europäischen Union aus. Die Europäische Kommission hat in einem Überblick zusammengefasst, wie sich die Situation nach dem 31.01.2020 und bis zum Ende der vereinbarten Übergangsphase (31.12.2020) darstellt.

Schülerfahrten / Schüleraustausch

Wir empfehlen Ihnen, sich im Falle weiterführender Fragen in Bezug auf Einreisebestimmungen und Visumpflicht an eine der folgenden Stellen zu wenden:

Projekte im Rahmen von Erasmus+

Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise der Nationalen Agentur für EU-Programme im Schulbereich, die von der Europäischen Union bereitgestellten Informationen sowie die Brexit-Notfallverordnung der EU.

Internationaler Kontakt: Russische Studierende im Kultusministerium empfangen

Mitglieder der russischen Delegation

Auch im Osten Europas interessiert man sich für das bayerische Bildungssystem. Staatssekretär Bernd Sibler empfing im Kultusministerium Studierende der Politik- und Wirtschaftswissenschaften aus der Russischen Föderation und stand ihnen für einen Gedankenaustausch zur Verfügung.

Unterrichten in den USA: Jetzt für Austauschprogramm STEP bewerben

Stars and Stripes

Für deutsche Lehrkräfte besteht im Schuljahr 2014/2015 wieder die Möglichkeit, an High Schools in den USA zu unterrichten. Jetzt für das deutsch-amerikanische Kulturaustauschprogramm STEP (School Teacher's Exchange Programm) bewerben!

Gedenkraum für Opfer des Olympia-Attentats 1972: Kultusminister Ludwig Spaenle präsentiert Konzept

Flagge des Staates Israel

Das Attentat auf israelische Athleten bei den XX. Olympischen Spielen in München schockierte 1972 die Welt. Zum 41. Jahrestag des brutalen Überfalls stellte Bayerns Kultus- und Sportminister Dr. Ludwig Spaenle das Konzept für einen Gedenkraum für die Opfer vor.

Freude an der britischen Kultur: Deutsch-britische Jugendbotschafter gesucht

Aufgespannter Regenschirm mit britischer Flagge als Motiv

Erfahrungen teilen und andere motivieren: UK-German Connection sucht Schülerinnen und Schüler, die sich im kommenden Schuljahr 2013/14 für deutsch-britische Jugendkontakte einsetzen möchten. Jetzt bewerben und die Freundschaft der Ländern fördern.

Fest der Begegnung: Griechen und Bayern feierten Kulturtag

Plakat zum 9. Griechisch-Bayerischen Kulturtag in München

Immer wieder ein Glanzpunkt im Münchner Kultursommer: Zum neunten Mal fand der Griechisch-Bayerische Kulturtag statt – heuer im Zeichen eines besonderen Kirchenjubiläums: Die Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland feierte ihren 50. Geburtstag.

Ein Motor für die Freundschaft: Deutsch-französisches Jugendwerk feiert 50. Geburtstag

Eiffelturm

In Paris wurde gefeiert: Mit einer „Grande fête populär“ ließ das Deutsch-französische Jugendwerk die gute Beziehung der beiden Länder hochleben. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle nahm am offiziellen Festakt teil und gratulierte zum erfolgreichen Wirken für die deutsch-französische Freundschaft.

Kontaktbörse: Pädagogischer Austauschdienst unterstützt Schulen bei der Partnersuche

Jugendliche verschiedener Kulturen: Ausschnitt aus dem Flyertitel

Freundschaften mit Schülern aus Georgien oder der Ukraine knüpfen: Besondere Partner für deutsche Schulen vermittelt die Initiative PASCH. Ein Seminar vom 11. bis zum 13. November ermöglicht die Anbahnung neuer Kontakte. Jetzt anmelden und die Schule vernetzen!

Schulpartnerschaft: Russische Schule sucht Partnerschule in Bayern

Jakutsk

Jakutsk – Hauptstadt der Republik Sacha im Nordosten Russlands: Dort sucht das Sacha-Gymnasium eine deutsche Partnerschule – (zunächst) zum Austausch über Mail oder Skype. Hier informieren und Kontakt aufnehmen.

Kontaktseminar: Deutsch-polnisches Jugendwerk fördert Schulpartnerschaften

Polnische Fahne

Partnerschule in Polen gesucht – für gemeinsame Projekte und Schüleraustausch? Ein Kontaktseminar im September bei Warschau, organisiert vom Deutsch-polnischen Jugendwerk, unterstützt dabei. Hier informieren und anmelden.

Europäische Projekte: Schulen bekommen Tipps für ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leitfaden für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an Leonardo-da-Vinci-Schulen

Die europäische Idee nach außen tragen: Berufliche Schulen mit internationalen Projekten bekommen Hilfestellung für ihre Öffentlichkeitsarbeit – mit einem Leitfaden für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Hier herunterladen!

Vorlese-Funktion