Beauftragte für Lehrergesundheit

Angebote der Staatlichen Schulberatung

Beratungsgespräch zwischen zwei Lehrkräften

Ansprechpartner für Lehrergesundheit an den Staatlichen Schulberatungsstellen

An den neun Staatlichen Schulberatungsstellen stehen Beauftragte für Lehrergesundheit für Anfragen von interessierten und betroffenen Lehrkräften zur Verfügung. Bei den Beauftragten für Lehrergesundheit handelt es sich um Schulpsychologinnen und Schulpsychologen aller Schularten, die ein breites Programm an Fortbildungen koordinieren und durchführen. In diesen Kompetenztrainings werden die eigenen Ressourcen der Lehrkräfte gestärkt, um psychosomatischen Erkrankungen vorzubeugen.

Themen solcher Fortbildungen sind beispielsweise:

  • Klassenführung
  • Gesprächsführung
  • Zeitmanagement
  • Stressmanagement

Der regelmäßige Austausch der Beauftragten für Lehrergesundheit unterstützt die Weiterentwicklung präventiver Maßnahmen.

Supervision

Die Beauftragten für Lehrergesundheit an den Staatlichen Schulberatungsstellen bieten auf Anfrage auch Supervision an den Schulen an bzw. vermitteln eine Supervisorin bzw. einen Supervisor. Diejenigen Schulpsychologinnen und Schulpsychologen, die als Supervisoren tätig sind, haben dazu eine zertifizierte Ausbildung absolviert. In Bayern stehen ca. 80 Supervisoren zur Verfügung, die über die Staatlichen Schulberatungsstellen im jeweiligen Regierungsbezirk vermittelt werden können.
Darüber hinaus werden Fortbildungen im Bereich der kollegialen Fallberatung angeboten. Diese richten sich an interessierte Lehrkräfte, welche zu Moderatoren und Multiplikatoren im Bereich der psychischen Lehrergesundheit ausgebildet werden.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.