Alle Meldungen

Schule für Austausch mit Quebec gesucht

Die Royal West Academy, öffentliche Schule in Montreal/Kanada, sucht eine Partnerschule für einen Schüleraustausch mit Schülern zwischen 12 und 14 Jahren.

Wir feiern die Einheit! – Materialien zur Bildung politischen Bewusstseins in der Grundschule

Der Mauerbau, das Leben in einer Diktatur, die Friedliche Revolution und die deutsche Einheit – mit den Grundschulmaterialien „Wir feiern die Einheit!“ erhalten Grundschullehrer Anregungen, wie sie politische Bildung und Geschichtsbewusstsein spannend und kreativ vermitteln können.

Einstellungsnoten zum Schuljahr 2010/11 für den Bereich Volks- und Förderschule

Die Einstellungsnoten zum Schuljahr 2010/11 für die Grund- und Hauptschullehrkräfte, der Fachlehrer, Förderlehrer und für den staatlichen Förderschuldienst

Regierungserklärung „Qualität – Differenzierung - Durchlässigkeit“: Kultusminister Spaenle betont hohe Leistungsfähigkeit des Schulwesens

„Wir wollen die sehr gute Qualität unseres Unterrichts und unserer Schulen weiterentwickeln und unseren Schülerinnen und Schülern noch mehr Teilhabechancen eröffnen“, fasste Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die Schwerpunkte seiner Bildungspolitik in der Regierungserklärung zum Thema „Qualität – Differenzierung - Durchlässigkeit“ in München zusammen.

Kultusminister Spaenle treibt Umsetzung der UN-Behindertenrechtekonvention sukzessive voran

Das Bayerische Kultusministerium treibt die Integration von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf an den Regelschulen voran. Die erste entscheidende Weichenstellung dazu hatte das Bayerische Kabinett bereits im Sommer 2009 vorgenommen.

Bundesländer-Vergleich: Bayern belegt alle Spitzenplätze

Mit dem Ländervergleich wurde erstmals festgestellt, inwieweit die einzelnen deutschen Länder die von der KMK gesetzten Bildungsstandards im Fach Deutsch und in der ersten Fremdsprache Englisch erreichen.

Bayern stellt für das Schuljahr 2010/11 mehr als 1.200 Lehrkräfte für Grund- und Hauptschulen ein

Für das Schuljahr 2010/2011 stellt der Freistaat Bayern 1.203 Lehrkräfte für Grund- und Hauptschule sowie 43 Förderlehrer und 209 Fachlehrer ein. Sie tragen dazu bei, die individuelle Förderung an Grund- und Hauptschulen auszubauen, etwa durch Senkung der Klassengröße, durch zusätzliche Förderstunden und den Ausbau von Ganztagsangeboten.

„Wir können zum kommenden Schuljahr eine große Anzahl junger Grund- und Hauptschullehrkräfte neu beschäftigen“, so Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle.

Vorlese-Funktion