Alle Meldungen

Coronavirus aktuell FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen

Bild: Ein Schüler trägt Mundschutz und liest in einem Buch

Hier haben wir Informationen zu Unterrichtsbetrieb und Infektionsschutz an Bayerns Schulen sowie zu Beratungsmöglichkeiten übersichtlich zusammengefasst. Darüber hinaus ergänzen wir diese Seite fortwährend um Antworten auf „Häufig gestellte Fragen“ (FAQ) rund um das Coronavirus. (Stand: 16.11.2020, 12:30 Uhr)

Stellenausschreibung Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter die Leitung eines Gymnasiums unterstützen

Foto: Blick in ein Büro mit Schreibtisch und Stuhl

In der Leitung eines Gymnasiums mitwirken und das Schulprofil weiterentwickeln: An sieben Gymnasien sind die Stellen von Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern (m/w/d, Funktionsnummer 1110) in der Schulleitung zu besetzen. Jetzt bewerben!

Antrittsbesuch In engem Austausch mit dem Bayerischen Beamtenbund

Bild: Kultusminister Michael Piazolo (re.) und BBB-Vorsitzender Rainer Nachtigall (li.) beim Gespräch im Kultusministerium

Der Bayerische Beamtenbund (BBB) vertritt die Belange von insgesamt rund 200.000 Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes: Nun traf Rainer Nachtigall, der neue Vorsitzende des BBB, Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo zum Gedankenaustausch.

Coronavirus aktuell Informationen in anderen Sprachen und Leichter Sprache

Symbolbild: Flaggen anderer Länder

Allgemeine Information zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen in Englisch und weiteren Sprachen. / General information on teaching in Bavarian schools in English and other languages. 

Zweitqualifizierung Jetzt bewerben: Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen gesucht!

Foto: Lehrerin mit Schülern in einem Klassenzimmer

Bewährtes Erfolgsmodell wird zum Schulhalbjahr 2020/2021 erneut angeboten: Realschul- und Gymnasiallehrkräfte können im Rahmen der Zweitqualifizierung die Lehramtsbefähigung für die Grund- bzw. Mittelschule erwerben. Jetzt informieren!

Stiftung Bildungspakt Bayern Leistungsbericht gibt Einblick in 20 Jahre Stiftungsarbeit

Bild:  Jugendliche sitzen als Arbeitsgruppe zusammen und schauen lachend auf ein Tablet

Bildung von morgen prägen und Innovationen für die bayerische Bildungslandschaft entwickeln  - dieses Ziel verfolgt die Stiftung Bildungspakt Bayern  seit zwei Jahrzehnten. Der aktuelle Leistungsbericht 2020 gibt einen Einblick in ihre Arbeit und stellt Projekte vor, die die bayerische Bildungslandschaft geprägt haben.

Berufliche Schulen Fachlehrerinnen und Fachlehrer gesucht

Foto: Berufsschullehrer im Gespräch mit einer Schülerin und einem Schüler

Im September 2021 beginnt erneut die bedarfsbezogene Ausbildung (einjähriger Vorbereitungsdienst bzw. Qualifizierungsjahr bei Pflegeberufen) der Fachlehrerinnen und Fachlehrer für verschiedene Berufsfelder. Jetzt bewerben!

Stellenausschreibung Ständige Stellvertreter an Gymnasien im Freistaat gesucht

Bild: Symbolbild leerer Bürostuhl

Neue Herausforderung in der Schulleitung eines Gymnasiums gesucht? An mehreren Gymnasien im Freistaat ist die Position des weiteren ständigen Stellvertreters/der weiteren ständigen Stellvertreterin des Schulleiters neu zu besetzen. Jetzt bewerben!

Freie Stellen Schulleitung an Gymnasien zu besetzen

Foto:  Männchen mit Fernglas steht auf einer Leiter

Freie Stellen in verschiedenen Regionen Bayerns: An zwei Gymnasien im Freistaat ist die Stelle des Schulleiters/der Schulleiterin (m/w/d) zu besetzen. Jetzt Verantwortung übernehmen und bewerben!

Bildungsregionen in Bayern Landkreis Dachau bringt digitalen Wandel voran

Bild: Gruppenbild der Veranstaltung mit Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo (vorne rechts)

Glanzpunkte der bayerischen Bildungslandschaft – analog und digital: Der Landkreis Dachau  erhält das Qualitätssiegel „Digitale Bildungsregion“. Er steht damit für passgenaue und vielfältige Bildungsangebote sowie Innovationen beim Zukunftsthema digitale Bildung.

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.