Alle Meldungen

Das neue bayerische Gymnasium So entwickelt sich das Gymnasium zeitgemäß weiter

Mehr Qualität, mehr Zeit, mehr Individualität: Das Konzept zur Weiterentwicklung des bayerischen Gymnasiums sieht vor, ab dem Schuljahr 2018/19 ein neunjähriges Gymnasium mit der Möglichkeit zur individuellen Lernzeit einzuführen. Dabei denken wir vom Kind aus: Auch in Zukunft sollen die jungen Menschen mit hoher Qualität Studierfähigkeit, vertiefte Allgemeinbildung, Reflexionsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein erwerben.

Bildungswettbewerb „Zukunft, fertig, los!“ Kreative Ideen zur Nachhaltigkeit gesucht

Foto: Flyerauszug

Eine Schulkantine mit „Fair Trade“-Prinzip? Eine YouTube-Reihe mit Tipps für ein umweltbewusstes Alltagsverhalten? Im Rahmen des Bildungswettbewerbs für Nachhaltigkeit „Zukunft, fertig, los!“ wird dazu aufgerufen, kreative Ideen einzureichen. Jetzt bewerben!

Rückklick: Schule & wir vor 42 Jahren Spannende Einblicke in das Jahr 1975 gewinnen

Foto: Ein Ausschnitt aus dem Titelbild der Ausgabe 2/1975 der Schule & wir

Beispiele für das fotografische Talent der bayerischen Schüler, das zweite Zuhause im Internat und die Frage, was der Pausenverkauf an den Schulen anbieten soll: All diese Themen und noch mehr behandelt die zweite Ausgabe der Schule & wir aus dem Jahr 1975! Jetzt im interaktiven E-Paper blättern!

Magazin Schule & wir Das Bildungspaket macht fit für die Zukunft!

Foto: Das Titelbild der aktuellen Ausgabe der Schule & wir 3/2017

Ein Quantensprung für das Bildungswesen: Informieren Sie sich in der neuen Schule & wir darüber, wie das Bildungspaket Bayern die Schulen im Freistaat fit für die Zukunft macht! Lesen Sie außerdem wie Schüler und Eltern einen Auslandsaufenthalt erleben und ob das Leben in einer Internatsschule tatsächlich wie auf Schloss Einstein abläuft.

Bildungspaket - Stark machen! 17 Berufsschulen in Pilotprojekt "Industrie 4.0" aufgenommen

Foto: Schüler beim Arbeiten an Computern

Bestmögliche Vorbereitung auf die digitale Berufswelt: Der Freistaat stellt rund zwei Millionen Euro zur Förderung der technischen Ausstattung an 17 öffentlichen Berufsschulen in Bayern bereit. Nun wurden die Modellschulen für das Pilotprojekt "Industrie 4.0" bekannt gegeben.

Das Bildungspaket Bayern Für Bildung begeistern! Fördern, Fordern, Forschen

Foto: Bildungspaket und jubelnde Kinder

Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle hat das Konzept für ein Bildungspaket Bayern vorgestellt. Das Paket umfasst: Die Weiterentwicklung der frühkindlichen Bildung, den Ausbau von Inklusion und Stärkung der Förderschulen, die Stärkung der Grund- und Mittelschulen sowie der Realschulen, die Zukunftsinitiative Berufliche Bildung, Fit für die Zukunft: Fördern und Forschen und eine Stärkung der Schulleitungen und der Schulverwaltung.

Video - Bildungspaket Bayern Stark machen! Weil Bildung Zukunft schafft: Das Bildungspaket

Foto: Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle

In den bayerischen Schulen stehen die Kinder im Mittelpunkt. Bildung wird vom einzelnen Kind aus gedacht. Mit dem Bildungspaket "Stark machen!" kann gezielt auf die individuellen Bedürfnisse der bayerischen Schülerinnen und Schüler eingegangen werden. Es macht sie fit für die Zukunft! Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle stellt das Bildungspaket "Stark machen!" vor. Video hier ansehen!

IQB-Bildungstrend - Bayern Bayerns Grundschüler bundesweit an der Spitze

Foto: Symbolbild Lehrerin unterrichtet an der Tafel in einer Grundschulklasse

Fast 30.000 Schülerinnen und Schüler machten mit: Im aktuellen IQB-Bildungstrend konnten Bayerns Schüler der Jahrgangsstufe 4 erneut die besten Ergebnisse in den Fachbereichen Deutsch und Mathematik erzielen.

Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte (LeMi) Fachtag beschäftigt sich mit Integration und Sprachförderung an Schulen

Foto: Lehrerin betreut Schüler mit Migrationshintergrund

Sprachanfänger, sprachsensibler Unterricht, interkulturelles Training: Der LeMi-Fachtag 2017 in München und Nürnberg liefert Hilfestellungen und Beratung zum Thema Migration und Deutsch als Zeitsprache und lädt zur Auseinandersetzung mit den Herausforderungen und Chancen eines mehrsprachigen Unterrichts ein.

School Teacher Exchange Program (STEP) Kultur-Austauschprogramm ermöglicht Lehrkräften das Unterrichten im Ausland

Foto: Amerikanische Flagge

Zwischen ein und drei Jahren an einer High School in den USA unterrichten? Das ist mit dem deutsch-amerikanischen Kultur-Austauschprogramm School Teacher's Exchange Programm (STEP) auch 2018/19 wieder möglich. Jetzt die Chance ergreifen und sich neuen Herausforderungen stellen.

Vorlese-Funktion