Klasse Klassik 2008

Klasse Klassik 2008

Bayerische Schülerinnen und Schüler proben und konzertieren gemeinsam mit Mitgliedern des Münchner Rundfunkorchesters in der Münchner Philharmonie. Der Kontakt zu den professionellen Künstlern intensiviert die musikalische Ausdrucksfähigkeit der Schülerinnen und Schüler und vermittelt ihnen Einblicke in einen möglichen zukünftigen Beruf. Das Konzert wird live im Rundfunk übertragen.

Die Leitung des Konzerts übernimmt Maestro Ulf Schirmer, künstlerischer Leiter des Münchner Rundfunkorchesters.

Die Auswahl der Schulorchester erfolgte durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus und die Stiftung art 131 in Kooperation mit dem Münchner Rundfunkorchester.  

Die Schülerinnen und Schüler werden zusammen mit Mitgliedern des Münchner Rundfunkorchesters zu einem Orchester zusammengestellt, das in der Münchner Philharmonie am 04. Mai 2008, um 18 Uhr, gemeinsam konzertiert. Die Proben finden an den Schulen, im Bayerischen Rundfunk und in der Philharmonie am Gasteig in München statt.

Auf dem Programm steht Antonin Dvoráks Symphonie Nr. 9 in e-Moll, op. 95 („Aus der Neuen Welt“) in der Form eines Familienkonzerts mit Moderation von Maestro Ulf Schirmer.

In Kooperation mit Bayern 4 – Klassik wird das Konzert live aus der Münchner Philharmonie im Bayerischen Rundfunk übertragen.

Künstler

Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters

Ulf Schirmer, Dirigent

Christian von Gehren, Dirigent der Vorproben

Partner

Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters
Landeshauptstadt München
Bayern 4-Klassik

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion