Klasse Klassik 2007

Klasse Klassik 2007

Bayerische Schülerinnen und Schüler probten und konzertierten gemeinsam mit Mitgliedern des Münchner Rundfunkorchesters in der Augsburger Kongresshalle. Der Kontakt zu den professionellen Künstlern intensivierte die musikalische Ausdrucksfähigkeit der Schülerinnen und Schüler und vermittelte ihnen Einblicke in einen möglichen zukünftigen Beruf. Das Konzert wurde live im Rundfunk übertragen.

Die Auswahl der Schulorchester erfolgte durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus und die Stiftung art 131 in Kooperation mit dem Münchner Rundfunkorchester.

Die Schülerinnen und Schüler wurden zusammen mit Mitgliedern des Münchner Rundfunkorchesters zu zwei Orchestern zusammengestellt, die in der Augsburger Kongresshalle am 20. Mai 2007 gemeinsam konzertierten. Die Proben fanden an den Schulen, im Bayerischen Rundfunk und im Augsburger Moritzsaal statt.

Die Leitung des Konzerts übernahm Ulf Schirmer, der seit Beginn dieser Spielzeit künstlerischer Leiter des Münchner Rundfunkorchesters ist.

Auf dem Programm standen Wolfgang A. Mozarts Ouvertüre zu "Don Giovanni", Peter I. Tschaikowskys Suite für Orchester Nr. 4 G-Dur, op. 61 („Mozartiana“) und die Symphonie Nr. 5 e-Moll, op. 64.

In Kooperation mit Bayern 4 – Klassik wurde das Konzert live aus der Augsburger Kongresshalle im Bayerischen Rundfunk übertragen.

Künstler

Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters

Ulf Schirmer, Dirigent

Christian von Gehren, Dirigent der Vorproben

Partner

Stadt Augsburg
Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters
Bayern 4-Klassik
Kurt und Felicitas Viermetz Stiftung
Lechwerke AG
KUKA Schweissanlagen
HypoVereinsbank
Herrenbach Apotheke, Reinhilde & Franz Fassl
Dr. Peter Kahn
Rechtsanwälte Ullmann, Berckhemer und Fürnrohr
Feinkost Kahn GmbH & Co KG
ADV Augsburg GmbH

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion