Europäisches Kulturerbejahr

SHARING HERITAGE: Unter diesem Leitspruch ruft die Europäische Kommission das Jahr 2018 zum europäischen Kulturerbejahr aus
SHARING HERITAGE: Unter diesem Leitspruch ruft die Europäische Kommission das Jahr 2018 zum europäischen Kulturerbejahr aus

Unter dem Motto SHARING HERITAGE ruft die Europäische Kommission das Jahr 2018 zum europäischen Kulturerbejahr ECHY – kurz für European Cultural Heritage Year – aus und bietet in diesem Themenjahr vielfach Gelegenheit, sowohl die gemeinsamen Wurzeln als auch die Vielfalt europäischer Kulturgeschichte zu erkunden und in einem bunten und abwechslungsreichen Veranstaltungskalender zu erleben, etwa beim „European Heritage Summit“ vom 18. bis 24. Juni in Berlin.

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz koordiniert die Durchführung dieses Themenjahres in Abstimmung mit Bund, Ländern und Kommunen. Alle Bewahrer und Vermittler des kulturellen Erbes – vom Museum bis zur interessierten Privatperson – sind eingeladen, daran mitzuwirken und mit ihren Aktivitäten das Verbindende im kulturellen Erbe Europas sichtbar zu machen. Auch der Freistaat Bayern nimmt am Europäischen Kulturerbejahr 2018 teil und unterstreicht damit sein europäisches kulturelles Bewusstsein.

Ansprechpartner für das Land Bayern

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege: RD Wolfgang Göhner (Wolfgang.Goehner@blfd.bayern.de)

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion