Kulturelle Bildung

Ein Klick in die Grafik öffnet den Flyer „Kulturelle Bildung an bayerischen Schulen“ als interaktives E-Paper
Ein Klick in die Grafik öffnet den Flyer „Kulturelle Bildung an bayerischen Schulen“ als interaktives E-Paper

Der Freistaat Bayern bekennt sich zu der Zielsetzung, die Vermittlung kultureller Bildung an allen allgemein bildenden Bildungseinrichtungen als gleichwertiges Bildungsziel anzuerkennen (Beschluss des Bayerischen Landtags vom 6. Juni 2008).

Bei der künstlerisch-kulturellen Bildung spielt die Praxis eine wichtige Rolle. Kinder und Jugendliche können in der aktiven Auseinandersetzung mit künstlerisch-kulturellen Inhalten mit ihren ganz unterschiedlichen Voraussetzungen und individuellen Möglichkeiten hieran gleichwertig  mitwirken.   

Zentraler Ort der Vermittlung künstlerisch-kultureller Bildung für alle Kinder und Jugendlichen ist die Schule.

Im Folgenden sind deshalb Angebote für Schülerinnen und Schüler sowie Fortbildung- und sonstige Angebote für Lehrkräfte, die thematisch im Referat „Kulturelle Bildung“ und der Stiftung art131 verankert sind, aufgelistet. 

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Lehrerfortbildungsangebote

Sonstige Angebote für Lehrkräfte

Interaktives E-Paper: Dialekte in Bayern - Handreichung für den Unterricht

Ein Klick in die Grafik öffnet das interaktive E-Paper.

Interaktives E-Paper: Bereit für Theaterklassen! - Handreichung für Theaterklassen an Schulen in Bayern

Wettbewerbe

Kinder-Medien-Preis „DER WEISSE ELEFANT“

In diesem Jahr wird zum vierten Mal der Kinder-Medien-Preis an Kurzfilme vergeben, die von Schülern im Rahmen des Schulunterrichts gedreht wurden.

denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule

Schultheater der Länder

Das „Schultheater der Länder“ lädt Theatergruppen nach Dresden ein: Gesucht wird eine Inszenierung  aus Bayern zum Thema „Forschendes Theater“.

Das Schultheater der Länder (SDL) ist ein bundesweites Festival für Schultheatergruppen aller Jahrgangsstufen und Schulformen, das jährlich in einem anderen Bundesland stattfindet. Das Festival widmet sich jedes Jahr einem Rahmenthema, zu dem Schultheatergruppen aus allen Bundesländern ihre Stücke präsentieren. In diesem Jahr findet das SDL vom 20. - 26. September 2015 in Dresden statt.

Anmeldeschluss ist der 30. April 2015.

Wissenswertes

Unterrichtsmaterialien zu Willi Baumeister

Die Willi Baumeister Stiftung stellt auf ihrer Internetseite Unterrichtsmaterialien zur Kunst der Moderne zur Verfügung. Der neue Einführungsband zu Willi Baumeister erscheint im Open Access und ist frei zugänglich.

Aktuelle Veranstaltungen und Hinweise im Bereich Kulturelle Bildung

Literaturförderung in Bayern Petra Morsbach erhält Jean-Paul-Preis 2013

Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle mit Jean-Paul-Preisträgerin Petra Morsbach

Auf der Suche nach dem Muster des Lebens erkundet Petra Morsbach in ihren Romanen unsere Gegenwart. Für ihr literarisches Lebenswerk zeichnete sie jetzt Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle mit dem Jean-Paul-Preis des Freistaats Bayern aus.

Projekt TUSCH: Münchner Schüler arbeiten mit großen Schauspielhäusern zusammen

Weiß gekleidete Schüler inszenieren Theater

TUSCH bedeutet Theater und Schule: Das Projekt ermöglicht es Münchner Schülern, Theaterluft zu schnuppern und mit namhaften Schauspielhäusern zusammenzuarbeiten. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und Stadtschulrat Rainer Schweppe unterzeichneten hierfür für das Jahr 2013 eine neue Kooperationsvereinbarung.

Fest der Begegnung: Griechen und Bayern feierten Kulturtag

Plakat zum 9. Griechisch-Bayerischen Kulturtag in München

Immer wieder ein Glanzpunkt im Münchner Kultursommer: Zum neunten Mal fand der Griechisch-Bayerische Kulturtag statt – heuer im Zeichen eines besonderen Kirchenjubiläums: Die Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland feierte ihren 50. Geburtstag.

Kinderbibliothekspreis 2013: Kultusstaatssekretär zeichnet fünf Bibliotheken für Top-Leseförderung aus

Kultusstaatssekretär Bernd Sibler mit glücklichen Gewinnern des Kinderbibliothekspreises 2013

„Bibliotheken fördern Lesen – wir fördern Bibliotheken“ –  unter diesem Motto setzt sich das Bayernwerk seit sechs Jahren für die Leseförderung ein. In Bamberg zeichnete jetzt Kultusstaatsekretär Bernd Sibler gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Bayernwerk AG, Reimund Gotzel, fünf Büchereien mit dem  Kinderbibliothekspreis aus.

Neues Museum Ägyptischer Kunst in München: Pharaonen-Schätze erstrahlen in neuem Glanz

Sargmaske der Königin Satdjehuti

Raus aus der Nische, rein ins Licht: Ministerpräsident Horst Seehofer hat das neue Staatliche Museum Ägyptischer Kunst im Münchner Kunstareal eröffnet. Auf 1800 Quadratmetern können Besucher künftig die ganze Münchner Sammlung bestaunen.

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth: Bayern ehrt den Kanzler der Einheit

In Europa ist er Ehrenbürger, für die Deutschen bleibt er der Kanzler der Einheit – Helmut Kohl hat als Staatsmann Geschichte geschrieben. Für seine Verdienste ehrte Ministerpräsident Horst Seehofer nun Helmut Kohl mit einer Gedenktafel auf dem Freigelände des Museums in Mödlareuth.

Vorlese-Funktion