Table of Contents Table of Contents
Previous Page  10 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 32 Next Page
Page Background

‚Schulverpflegung‘ gemeinsam

mit der Schulleitung auf den Weg

gebracht. Hier können wir konkret

WEITERE INFORMATIONEN

Für Eltern auf der Homepage des Kultusministeriums www.km.bayern.de/eltern Bestellung des Eltern-Newsletters www.km.bayern.de/newsletter Kontaktdaten der Elternverbände www.km.bayern.de/elternverbaende Kontakdaten der Ansprechpartner KESCH www.km.bayern.de/kesch

Schüler, Eltern und Lehrkräfte

gemeinsam betreffen. Dazu kann

es Empfehlungen abgeben. In be-

stimmten Fällen muss das Schul-

forum auch seine Zustimmung

geben, etwa bei der Entwicklung

eines Schulprofils oder beim Erlass

einer Hausordnung. Hier achten

die Eltern-Vertreter darauf, dass

sie alle Erziehungsberechtigten

gut vertreten: „Wir stimmen uns

vorher im Elternbeirat über die

Position ab, die wir im Schulforum

vorbringen. Schließlich wollen

wir die Meinung aller

Eltern einbringen“,

erklärt

Iris Hess

.

Ihr Engagement in der

Elternarbeit hat Hess,

langjähriges Eltern-

beirats-Mitglied und

Elternbeirats-Vorsitzende

seit dem Schuljahr 2016/2017, nie

bereut: „Wir sind ein tolles Team

und es macht nach wie vor großen

Spaß. Die Elternvertreter an unserer

Schule hängen sich wirklich rein

und arbeiten zuverlässig mit.“

Konrektorin Sylvie Schnaubelt freut

sich jedenfalls immer, wenn sich

Eltern in der Schule engagieren:

„Sie bringen aktiv ihre Stärken

und Talente mit ein und machen

so unser Schulleben bunter.“

| jf

Wir sind ein tolles Team und

es macht nach wie vor großen

Spaß. Die Elternvertreter an

unserer Schule hängen sich

wirklich rein und arbeiten

zuverlässig mit.

Iris Hess

Vorsitzende des Elternbeirats an der

Dominik-Brunner-Realschule in Poing

hinaus bringen sich die

Elternbeiräte auf ganz

verschiedene Weise ins

Schulleben ein. Iris Hess

berichtet: „Wir bieten auch

Seminare für Schüler oder Eltern

an. Zum Beispiel gibt es jährlich

einen Selbstbehauptungskurs für

unsere neuen Fünftklässler oder

diverse Vorträge für Eltern wie z.B.

zum sicheren Umgang mit neuen

Medien.“

Schulforum

An den weiterführenden Schulen

gibt es zudem ein Schulforum, in

dem über Fragen beraten wird, die

etwas bewirken und

den täglichen Mensa-

besuch für alle ver-

bessern. Genauso wie

bei der kürzlich getrof-

fenen Entscheidung

über die Abschaffung

der Tragepflicht der

einheitlichen Schul-

kleidung.“

Über die Entschei-

dungen in den

Sitzungen

10 | Schule & wir |

Schule aktiv mitgestalten – So können sich Eltern engagieren