Table of Contents Table of Contents
Previous Page  22 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 22 / 24 Next Page
Page Background

THEMA

EUROPA–

TERMIN

FEB.

Ein Blumenstrauß in den

Nationalfarben der euro–

päischen Staaten lädt ein

zum Europa-Wettbewerb

1981. Gemalt hat ihn eine

18jährige Schülerin. Sie

gewann mit diesem origi–

nellen Einfall im Vorjahr

einen Hauptpreis. Nun

geht der traditionsrei-

1981

che Wettbewerb in eine

neue, die 28. Runde. Wieder sind alle Jugendlichen

der westeuropäischen Länder zum Malen, Zeichnen

und Aufsatzschreiben eingeladen . Und wieder wer–

den hoffentlich viele bayeriscbe Schüler mit von der

Partie sein. Die jungen Leute des Freistaats schnitten

nämlich bisher in der internationalen Konkurrenz

hervorragend ab. Ihre Beiträge in Wort und Bild fan–

den schon oft den Beifall der Jury und brachten

ihnen wertvolle Preise ein.

Worum geht es dieses Mal? Eine Reihe von Themen

stehen zur Auswahl, darunter "Jugendaustausch",

"Gestaltung einer EurocZeitung", "Modelle zur

Einigung Europas". Im Mittelpunkt aber steht das

Thema "Stadterneuerung". Dergenaue Wortlaut der

Aufgaben sowie die Teilnahmebedingungen sind in

einem Faltblatt nachzulesen. Interessenten erhalten

es bei der Schulleitung oder bestellen es beim Deut–

schen Rat der Europäischen Bewegung, Bach-

straße 32, 5300 Bonn 1.