Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  7 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 24 Next Page
Page Background

7

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

Mir hat an der Wirtschaftsschule der

Unterricht in den Fächern Mathematik

und Physik sehr gut gefallen. Aber für

meine Zukunft an der Fachoberschule

fühle ich mich vor allem durch die weit

reichenden Kenntnisse zu betriebswirt

schaftlichen Fragestellungen umfassend

vorbereitet. In Mathematik und Physik

habe ich vor allem analytisches Denken

gelernt, in den wirtschaftlichen Fächern

vor allem die Fähigkeit zumWissens

transfer erworben.

René Schwarzbach

Das Besondere an der Wirtschafts

schule ist der Unterricht im Übungs

unternehmen. Hier lernt man die kon

kreten Abläufe eines Unternehmens

fast spielerisch kennen und bearbeitet

Aufträge in den unterschiedlichen Ab

teilungen wie z.B. Ein- und Verkauf.

Für mich war es sehr hilfreich, dass ich

die Abschlussprüfung nicht zwingend

in Mathematik ablegen musste. In den

wirtschaftlichen Fächern habe ich Vorkenntnisse erworben,

die ich für meine Ausbildung zur Industriekauffrau sicherlich

sehr gut gebrauchen kann.

Katharina Schmidt

Meine Entscheidung für die Wirt

schaftsschule war goldrichtig. Hier

konnte ich Mathematik und Physik

wirklich praktisch und berufsbezogen

erlernen. Das ist, neben der kaufmän

nischen Grundbildung, die an der Wirt

schaftsschule vermittelt wird, einfach

eine Spitzenvoraussetzung für meine

künftige Ausbildung zum Geomatiker.

Marc Hubert