Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  10 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 24 Next Page
Page Background

10

Abschlüsse und Anschlüsse

Mittlerer Schulabschluss

Am Ende der Jahrgangsstufe 10 (vier- und dreistufige Wirt

schaftsschule) bzw. 11 (zweistufige Wirtschaftsschule) findet

eine Abschlussprüfung statt, mit der der Wirtschaftsschul

abschluss (= mittlerer Schulabschluss) erworben wird.

-

-

Erfolgreicher und qualifizierender Abschluss der Mittelschule

Mit dem erfolgreichen Durchlaufen der Jahrgangsstufe 9 der

Wirtschaftsschule wird der erfolgreiche Abschluss der Mittel

schule erworben. Ferner können Wirtschaftsschülerinnen und

-schüler als externe Teilnehmer an der besonderen Leistungsfest

stellung zum qualifizierenden Abschluss der Mittelschule (Quali)

an der Mittelschule teilnehmen.

-

-

Anschluss zum Fachabitur und Abitur

Der Wirtschaftsschulabschluss berechtigt unter bestimmten

Notenvoraussetzungen zum Besuch der Fachoberschule oder –

nach einer Berufsausbildung bzw. Berufstätigkeit – der Berufs

oberschule. Der Übertritt an ein Gymnasium führt in der Regel

über den Besuch einer Einführungsklasse.

-

-

Durch das Angebot des Wahlfaches Französisch an Wirtschafts

schulen und die Möglichkeit, sich die in diesem Fach erworbenen

Kenntnisse durch das Ablegen des

Diplôme d’Études en Langue

Française

(DELF-Diplom, version scolaire) auf verschiedenen

Niveaustufen bestätigen zu lassen, wird der Anschluss an eine

weitere schulische Laufbahn erleichtert. Die Berufliche Oberschule

beispielsweise verleiht nach bestandener Abiturprüfung und

dem Nachweis von Kenntnissen in einer zweiten Fremdsprache

(z.B. durch den Besuch des Wahlpflichtunterrichts Französisch in

den Jahrgangsstufen 12/13 oder durch eine Ergänzungsprüfung)

die Allgemeine Hochschulreife.