Table of Contents Table of Contents
Previous Page  9 / 20 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 9 / 20 Next Page
Page Background

9

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden – Projekt: HAW@MINT- und Didaktik-Zentrum

Weitere Serviceangebote des BFHZ:

Beratung und Unterstützung bayerischer und französischer Wissenschaftler sowie Akteure

aus der Wirtschaft:

Das BFHZ bietet Hilfestellung im Vorfeld von Kooperationen in Lehre und

Forschung, imWettbewerb um Forschungsgelder und beim Aufbau einer tragfähigen und dauer­

haften Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Institutionen.

Mithilfe bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen:

Das Hochschulzentrum unterstützt Veranstaltungen im deutsch-französischen Kontext (z. B. Work-

shops, Konferenzen und Sommeruniversitäten für Nachwuchswissenschaftler).

Hinweis für Studierende:

„Bayern-France-Starter Kit“: Bayerische und französische Studierende können im Rahmen zweier

Ausschreibungsrunden im April und November eine einmalige Mobilitätsbeihilfe für Studienaufent-

halte und Forschungspraktika in der Höhe von 500 Euro sowie einen ortsabhängigen Fahrtkosten­

zuschuss beantragen.

Kontakt:

Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum (BFHZ)

Arcisstraße 21 · 80333 München

Tel.: +49 (0) 89 289-22601

E-Mail:

bfhz@lrz.tum.de Weitere Informationen zu den Aufgaben und dem Förderangebot des BFHZ finden Sie auf: 33 www.bayern-france.org

BAYERISCH FRANZÖSISCHES

HOCHSCHULZENTRUM

CENTRE DE COOPÉRATION

UNIVERSITAIRE FRANCO BAVAROIS