Table of Contents Table of Contents
Previous Page  16 / 20 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 16 / 20 Next Page
Page Background

16

Ziel des BayIND ist es, die wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Indien und Bayern zu fördern

und den bayerisch-indischen Austausch zu unterstützen. Das Zentrum ist an der Hochschule Hof

angesiedelt und bietet von dort aus Wissenschaftlern, dem Verwaltungspersonal der bayerischen

Hochschulen sowie Studierenden Beratung und Betreuung für folgende Bereiche an: Kooperations-

anbahnungen, Austausch- und Forschungsmöglichkeiten sowie Pflege von Partnerschaften für Indien.

Weiterhin vergibt das BayIND Mobilitätsbeihilfen und organisiert jährlich eine Summer School. Neben

der Hauptstelle in Hof hat das BayIND noch eine Präsenz in Bangalore. Das indische Büro (BayIND

Science Office) kümmert sich verstärkt um das Marketing der Hochschulen und des Studienstand-

ortes Bayern sowie um die Pflege der Netzwerke vor Ort.

Förderangebot von BayIND für Wissenschaftler und die bayerischen Hochschulen:

Mobilitätsförderung von selbstorganisierten Studienexkursionen:

Das Förderprogramm

richtet sich an alle Fachrichtungen, die im Rahmen einer selbstorganisierten Studienexkursion für

einen Zeitraum von mindestens 7 Tagen nach Indien reisen.

BayIND: Bayerisch-Indisches Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen