Tipps & Links: Ein Navigator durch den Internet-Dschungel

Mädchen mit Laptop

Eine unübersehbare Anzahl an Internetseiten wartet darauf, entdeckt zu werden - nicht immer leicht, in diesem Dschungel an Informationen und Angeboten den Überblick zu behalten. Tipps & Links machen Vorschläge, wo man im Internet lesenswerte Informationen bekommen könnte.
Neben lohnenswerten Seiten aus dem Netz finden sich hier auch Hinweise auf Aktionen, Projekte, Aktivitäten oder auf Termine - die über den schulischen Bereich hinausgehen.

Mit unserem Newsletter informieren wir Eltern regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Integration in Bayern Für die schulische Arbeit stehen vielseitige Materialien zur Verfügung

Kinder lesen in einer Reihe

Die Integration von jungen Flüchtlingen und Asylbewerbern wird an Bayerns Schulen mit vielfältigen Maßnahmen gefördert. Das Kultusministerium stellt dafür allgemeine und für den Unterricht in Übergangsklassen, Deutschförderklassen oder im Rahmen der Einzelintegration vielseitige Materialien zur Verfügung.

Lesetipps zur Winterzeit Leseforum Bayern empfiehlt Bücher für Kinder und Jugendliche

Zwei Mädchen lesen Bücher in einer Bibliothek auf dem Boden sitzend.

Winterzeit ist Lesezeit: Auch in diesem Jahr hat das LESEFORUM BAYERN aktuelle Lesetipps für Kinder und Jugendliche zusammengestellt – von Neuerscheinungen über Bestseller bis hin zu weniger bekannten Büchern. Hier findet jeder Leser einen spannenden Vorschlag!

Mary's Meals Hilfsorganisation sammelt Spenden für Schulspeisung

Kinder bei der Schulspeisung

Kindern eine bessere Zukunft eröffnen: Die Hilfsorganisation Mary's Meals ermöglicht über einer Million Schülern in zwölf Ländern Südamerikas, Afrikas und Asiens eine tägliche Schulspeisung. Jetzt Spenden sammeln und helfen!

Nachhaltige Produkte im Schulalltag Informationsblatt empfiehlt alternative Schulmaterialien

Buntstifte

Wasserfarben aus Rote Beete oder Paprika, Lineale aus Holz oder Biokunststoff und naturbelassene Bleistifte: Rechtzeitig vor Schuljahresbeginn bei Schülern auf nachhaltige Produkte im Schulalltag achten.

Freie Fahrt für 1er-Schüler Am ersten Ferientag mit dem Regionalzug durchs Land reisen

Schöner Start in die Ferien: Am 1. August haben 1er-Schüler in Bayerns Nahverkehrzügen freie Fahrt

Bayerische Schülerinnen und Schüler mit sehr guten Leistungen dürfen auch in diesem Jahr wieder am ersten Ferientag, dem 1. August, kostenlos mit der Bahn fahren. Schon eine "Eins" auf dem Zeugnis genügt für den kostenlosen Ausflug.

Büchertipps für die Sommerferien LESEFORUM empfiehlt spannende Bücher

Zwei Kinder sitzen Rücken an Rücken und lesen

Ferienzeit ist Lesezeit: Rechtzeitig zu den Sommerferien haben die LESEFORUM-Gutachter die Literaturempfehlungen „Unsere Besten“ aktualisiert. Lesetipps für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen!

Video - Studieren in Bayern Webseite informiert über das Studium im Freistaat

Comiczeichnung: Junge Frau und mehrere Personen vor einem Computer

Studienfach, Hochschulort, Wohnung: Vor dem Studienbeginn stehen wichtige Entscheidungen an. Auf www.studieren-in-bayern.de finden Studieninteressierte umfassende Informationen und hilfreiche Tipps zum Studium im Freistaat. Ein neues Erklärvideo stellt die Seite jetzt vor!

Sonderausstellung In die Wunderwelt der Mathematik eintauchen

Zwei Schüler in der Ausstellung

Internationales Kulturprojekt im Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst in München: Die Sonderausstellung "Wunderwelt Mathematik - Heute und im Alten Ägypten" lädt die Besucherinnen und Besucher dazu ein, mathematische Gesetze hinter Phänomenen des Alltags zu entdecken.

Bayerischer Bibliotheksplan Leistungsstarke bayerische Bibliothekslandschaft wird weiterentwickelt

Junge liest in einer Bibliothek

Fast 2.000 öffentliche Bibliotheken gibt es in Bayern. Sie bilden eine im Bundesvergleich äußerst leistungsstarke Bibliothekslandschaft. Der Bayerische Bibliotheksplan zeigt nun alle Facetten einer künftigen Weiterentwicklung auf.

Literaturförderung Andrea O`Brien erhält Übersetzerstipendium 2016

Andrea O'Brien und Kunstminister Ludwig Spaenle

"This Is Your Life, Harriet Chance!": Für die Erstübersetzung des Romans des US-Autors Jonathan Evison (2015) erhält Andrea O’Brien das mit 6.000 Euro dotierte Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern. Die Jury lobt Situationskomik und Sprachwitz.

Vorlese-Funktion