Lernen kreativ: Ideen für Schule und Unterricht

Mehrere Schüler im Klassenzimmer tuschelnd


Ob Nützliches für den Unterricht oder für das Lernen, ob Ideen für das Engagement im Schulleben oder das Erwerben von Qualifikationen für das Leben in und nach der Schule: Die Rubrik "Rund um Schule" bietet wissenswerte Neuigkeiten, die den Lebensraum Schule betreffen.
Auch Einblicke in das bildungspolitische Geschehen lassen sich hier finden – denn wer über Schule und Bildung Bescheid wissen will, braucht Informationen aus erster Hand.

Mit unserem Newsletter informieren wir Eltern regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Coronavirus aktuell Aktualisierter Rahmen-Hygieneplan für bayerische Schulen

Bild: Frau mit Gesichtsmaske, im Hintergrund ein Virus-Symbol

Der Hygieneplan für die bayerischen Schulen enthält Maßnahmen und Hinweise, die eine großflächige Ausbreitung des Coronavirus an Schulen verhindern sollen. Anbei finden Sie den aktuellen Rahmen-Hygieneplan (Stand: 11. November 2021).

Gütesiegel „Partner der Schulen“ Buchhandlungen in Bayern leisten wertvollen Beitrag zur Leseförderung

Bild: Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo bei der Verleihung der Urkunde

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Buchhandlungen für ihr Engagement mit dem Gütesiegel „Partner der Schulen für die Leseförderung“ ausgezeichnet. Sie helfen damit das Lesen, als eine zentrale Aufgaben der Schulen, auf vielfältige Weise zu unterstützen.

OECD-Studie Junge Menschen in Bayern verfügen über einen hohen Bildungsstand

Bild: Drei ältere Schüler bzw. Studenten lernen zusammen

Die OECD-Studie 2021 belegt: Dank einer qualitätsvollen Bildung und einer sehr guten Ausbildungs- und Studiensituation verfügen junge Menschen in Bayern über einen hohen Bildungsstand und können auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich Fuß fassen.

Einweihungsfeier Schulneubau eröffnet neue pädagogische Perspektiven

Bild: Panoramaansicht des Schlosses Neuburg an der Donau

Lernräume, Zweifach-Turnhalle, Ganztagsbetreuung: Nach dreijähriger Bauphase füllen die Schülerinnen und Schüler der Paul-Winter-Realschule in Neuburg a. d. Donau mit ihren Lehrkräften das neue Schulhaus mit Leben.

Schulstart 2021/2022 Schulweghelfer und Schülerlotsen sichern Schulweg

Bild: Staatsminister Dr. Florian Herrmann lotst Schülerinnen und Schüler der Grundschule Flurstraße in München über die Straße

Mehr als 1,6 Millionen Kinder und Jugendliche in Bayern starten in das neue Schuljahr 2021/2022. Über 27.000 Schulweghelfer und Schülerlotsen im Freistaat tragen dazu bei, den Weg zur Schule für die Mädchen und Jungen sicher zu gestalten.

Schuljahr 2021/22 Guten Start ins neue Schuljahr!

Bild: Erstklässlerin mit einer Schultüte vor einer Tafel im Klassenzimmer

Nach sechs Wochen Sommerferien ist es soweit: Für rund 1,64 Millionen Schülerinnen und Schüler und über 150.000 Lehrkräfte beginnt wieder die Schule. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo und Kultusstaatssekrektärin Anna Stolz wünschen ein erfolgreiches Schuljahr 2021/22.

Ferienkalender und Stundenplan Organisiert in das neue Schuljahr 2021/22 starten

Bild: Ferienkalender 2021/22

Vom Volksfestbesuch über Kino mit Freunden bis hin zur Bergwanderung: Kathy Kosowski, Schülerin an der Gesamtschule Hollfeld, gewinnt beim Ferienkalenderwettbewerb 2021 und zeigt, was sie als erstes unternehmen möchte, wenn die Corona-Pandemie vorbei ist.

Pressekonferenz zum Unterrichtsbeginn in Bayern Schuljahresstart mit Rückkehr zu mehr Normalität

Bild: Kultusminister Piazolo während der Pressekonferenz am 9. September 2021

Für rund 1,64 Millionen Schülerinnen und Schüler in Bayern beginnt am 14. September der Unterricht im neuen Schuljahr 2021/22. Kultusminister Piazolo erläuterte bei einer Pressekonferenz, wie der Unterrichtsbetrieb aussehen wird. 

Förderprogramm „gemeinsam.Brücken.bauen“ „Sommerschule 21“ in Ochsenfurt bietet abwechslungsreiches Programm

Bild:

Die Ochsenfurter Realschule am Maindreieck bietet individuelle Förderangebote für alle Jahrgangsstufen und erste Realschul-Einblicke für Fünftklässler. Kultusstaatssekretärin Anna Stolz machte sich vor Ort ein Bild vom Engagement der Beteiligten.

Inklusion an bayerischen Schulen Weitere 27 Schulen erhalten das „Schulprofil Inklusion“

Bild: Symbolische Darstellung der Inklusion durch Pappfiguren

Mittlerweise sind alle Regierungsbezirke Bayerns und verschiedene Schularten im „Schulprofil Inklusion“ vertreten. 27 neue Schulen machen sich Inklusion nun ebenfalls zur besonderen Aufgabe.

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.