Lernen kreativ: Ideen für Schule und Unterricht

Mehrere Schüler im Klassenzimmer tuschelnd


Ob Nützliches für den Unterricht oder für das Lernen, ob Ideen für das Engagement im Schulleben oder das Erwerben von Qualifikationen für das Leben in und nach der Schule: Die Rubrik "Rund um Schule" bietet wissenswerte Neuigkeiten, die den Lebensraum Schule betreffen.
Auch Einblicke in das bildungspolitische Geschehen lassen sich hier finden – denn wer über Schule und Bildung Bescheid wissen will, braucht Informationen aus erster Hand.

Mit unserem Newsletter informieren wir Eltern regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Ferien: "Ein herzliches Dankeschön an die gesamte Schulfamilie für ihren Einsatz"

Tafelaufschrift Ferien

Sommerferien: Rund 1,75 Millionen bayerische Schülerinnen und Schüler haben ihre Abschluss- oder Jahreszeugnisse erhalten. Schulberatungsstellen bieten kompetente Hilfe bei Schwierigkeiten an.

Daten und Fakten aktuell: Das Schulverzeichnis 2011/2012 ist nun erhältlich

Titel

Schulen in Bayern im Überblick: Das Schulverzeichnis 2011/12 bietet zu Real- und Wirtschaftsschulen, Gymnasien, beruflichen Oberschulen, Kollegs, Schulen besonderer Art, Freien Waldorfschulen und internationalen Schulen grundlegende Informationen. Ab sofort im Internet abrufbar.

Gymnasium: Staatsregierung beschließt Paket zur Optimierung

Schüler

Der Ministerrat hat in der Kabinettssitzung ein Paket zur Optimierung des achtjährigen Gymnasiums verabschiedet. Es wurden Maßnahmen gegen Unterrichtsausfall, die Überarbeitung des Lehrplans, der Ausbau der Förderung und das Flexibilisierungsjahr in der Mittelstufe beschlossen. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle betonte: „Das bayerische Gymnasium steht für Qualität und wird mit weniger Stoff und mehr individueller Förderung noch weiter verbessert.“

Mentorenprogramm: Big Brothers Big Sisters unterstützen Kinder und Jugendliche

Mentor und Mentee

Anregen, Helfen, Vorbild sein: Damit unterstützen die Mentoren von Big Brothers Big Sisters Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 16 Jahren. Jetzt mitmachen – als Kind, Jugendlicher oder Mentor!

Belohnung für Einser-Schüler: Einen Tag lang freie Fahrt in bayerischen Regionalzügen

Die Note Eins im Jahreszeugnis schickt auch in diesem Jahr Bayerns Schüler auf große Fahrt - mit der Schüleraktion „Freie Fahrt für 1er Schüler“. Kultusstaatssekretär Bernd Sibler und Dr. Bernd Rosenbusch von der DB Regio Bayern stellten die Aktion in Nürnberg vor.

Landeswettbewerb Alte Sprachen: Spitzenleistungen in München ausgezeichnet

Nietzsche und die Sophisten, Robert Harris und Catilina. Mit diesen und anderen spannenden Fragen konnten sich die Sieger im Landeswettbewerb Alte Sprachen 2010/12 auseinandersetzen. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle zeichnete die Sieger aus.

Handy clever entsorgen: Schulsammlung zur Nachhaltigkeit läuft

Hände schützen symbolisch einen Baum.

Altes Handy zu Hause? Noch bis zum 30. Juni 2012 sind an allen bayerischen Schulen Sammelboxen aufgestellt, in die Althandys und Zubehör eingeworfen werden können. Kultusminister Spaenle ruft zur Teilnahme an der Sammelaktion auf: Einen bewussten Umgang mit Rohstoffen lernen!

Isarflimmern: Kultusminister trifft Isar-Indianer Willy Michl

Willy Michl im Kultusministerium

„Aus dem Karwendelgebirg, springt a gloana Bach…“ Für Kultusminister Ludwig Spaenle klangen die ersten Zeilen von Willy Michls „Isarflimmern“ mehr als vertraut. Der bayerische Liedermacher und „Isar-Indianer“ präsentierte ihm seine Lieder bei einem Besuch im Kultusministerium.

Bundeswettbewerb Entwicklungspolitik: Fünf bayerische Schulen ausgezeichnet

Bundespräsident Gauck und Schülerinnen aus Unterschleißheim

Bundespräsident Joachim Gauck hat die Gewinner des Bundeswettbewerbs Entwicklungspolitik ausgezeichnet. Fünf bayerische Schulen sind unter den Preisträgern: Sie kommen aus Thüngersheim, Walpertskirchen, Marquartstein, Unterschleißheim und Ingolstadt. Thema des diesjährigen Wettbewerbs war: Perspektive wechseln!

Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA: Bayerische Mannschaften holen fünf Medaillen

Die Tischtennismannschaft aus Donauwörth

Vier Mal Silber, ein Mal Bronze. Das Frühjahrsfinale des Bundeswettbewerbs der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA war ein großer Erfolg für die bayerischen Mannschaften: In Berlin schafften es fünf Teams auf das Siegertreppchen.

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.