Lernen kreativ: Ideen für Schule und Unterricht

Mehrere Schüler im Klassenzimmer tuschelnd


Ob Nützliches für den Unterricht oder für das Lernen, ob Ideen für das Engagement im Schulleben oder das Erwerben von Qualifikationen für das Leben in und nach der Schule: Die Rubrik "Rund um Schule" bietet wissenswerte Neuigkeiten, die den Lebensraum Schule betreffen.
Auch Einblicke in das bildungspolitische Geschehen lassen sich hier finden – denn wer über Schule und Bildung Bescheid wissen will, braucht Informationen aus erster Hand.

Mit unserem Newsletter informieren wir Eltern regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Kreativ-Wettbewerb Gestalte den Schule & wir-Ferienkalender 2018/2019!

Malkasten und farbiger Handabdruck

Das Schönste im Schuljahr sind die Ferien?! Jedenfalls erreichen uns jedes Jahr zahlreiche Bitten um den Ferienkalender der "Schule & wir". Und es gibt ihn auch nächstes Schuljahr wieder, gestaltet von den bayerischen Schülerinnen und Schülern. Also ran an Farben und Papier!

Bayerischer Staatspreis für Unterricht und Kultus Dr. Peter Riedner hat sich um die Bildung in Bayern verdient gemacht

Foto: Dr. Peter Riedner und Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich

Große Verdienste um die ökonomische Bildung im Freistaat: Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich verlieh den Bayerischen Staatspreis für Unterricht und Kultus an Dr. Peter Riedner aus München. Er hat maßgeblich zur Weiterentwicklung des Fachs Wirtschaft und Recht am Gymnasium beigetragen.

Video - Schülermitverantwortung konkret Schülerinnen und Schüler gestalten das Schulleben aktiv mit

Foto: Schülerinnen sitzen am PC

Die Schülermitverantwortung (SMV) bietet viele Möglichkeiten, sich einzubringen und das Schulleben aktiv mitzugestalten. Das neue SMV-Portal unterstützt Schülerinnen und Schüler mit Informationen, Tipps und Hilfestellungen für ihre tägliche Arbeit in der SMV. Video hier ansehen!

Bundeswettbewerb Mathematik Fünf von 15 Bundessiegern kommen aus Bayern

Teilnehmer der diesjährigen Finalrunde im Bundeswettbewerb Mathematik

Einmal mehr haben bayerische Gymnasiasten ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt: Fünf von 15 Siegern im Bundeswettbewerb Mathematik kommen aus Bayern. Die bayerischen Mathe-Asse stehen dabei im bundesweiten Vergleich an der Spitze.

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung Vier Hauptpreise gehen an bayerische Schülerteams

Foto: Die Ganztagsklasse 7/8 der Hans Beyerlein Schule in Passau freut sich über den Hauptpreis

Differenzierter Blick auf aktuelle Themen: Vier bayerische Schülerteams erhielten im Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2017 einen Hauptpreis: Das Gymnasium Ernestinum Coburg, die Albrecht-Dürer-Mittelschule Haßfurt, das Hans-Leinberger-Gymnasium Landshut und die Hans-Beyerlein-Schule, Sonderpädagogisches Förderzentrum Passau, überzeugten die Jury mit ihren Beiträgen.

10-jähriges Jubiläum Programm sorgt für gelingenden Übergang zwischen Förderschule und Beruf

Foto: Auszubildende an einer Maschine, der Ausbilder sieht dem Arbeitsvorgang zu

Über 480 junge Menschen mit geistiger Behinderung haben in den letzten zehn Jahren einen Arbeitsplatz auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt gefunden. Gelungen ist das im Rahmen der "Gesamtmaßnahme Übergang Förderschule - Beruf" - einer deutschlandweit einzigartigen Kooperation zwischen Kultusministerium, Sozialministerium und der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit.

XXIII. Olympische Winterspiele in Pyeongchang Zwei bayerische Schülerinnen sind bei Olympia dabei

Foto: Skifahrer auf der Piste

Schule und Sport im Doppelpack: Bei den XXIII. Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gehen mit Jana Fischer und Cecilia Funkler auch zwei bayerische Schülerinnen an den Start. Das unterstreicht einmal mehr die erfolgreiche Arbeit der Eliteschulen des Sports in Bayern.

Bilinguale Grundschule Französisch Zweite Phase des Modellversuchs startet

Foto: Vier Schülerinnen sitzen in einem Klassenzimmer und machen Aufgaben

Altersgemäßer und praxisorientierter Zugang zur französischen Sprache: Fünf Grundschulen in Bayern bieten ab kommendem Schuljahr bilingualen Unterricht auf Französisch an: In Mathematik, Heimat- und Sachunterricht, Musik, Kunst und Sport wird bei geeigneten Themen Unterricht in der Fremdsprache stattfinden.

MINT-Netzwerk Bayern Ministerrat verlängert MINT-Förderung in der Region

Erfolge bei der Förderung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik: Nach einer positiven ersten Bilanz hat der Ministerrat das 2017 angelaufene Programm "MINT-Förderung in der Region - MINT-Netzwerk Bayern" um zwei weitere Jahre verlängert.

Gedenkfeier Erinnerung an verfolgte und ermordete jüdische Lehrkräfte lebendig halten

Foto: 160 Rosen zum Gedenken an die ermordeten Lehrkräfte

160 jüdische Lehrerinnen und Lehrer aus Bayern wurden während der menschenverachtenden NS-Diktatur ermordet. An die Pädagogen wurde nun bei einer Gedenkfeier im NS-Dokumentationszentrum München erinnert. Münchner Schülerinnen und Schüler verlasen dabei die Namen der Opfer.

Vorlese-Funktion