Lernen kreativ: Ideen für Schule und Unterricht

Mehrere Schüler im Klassenzimmer tuschelnd


Ob Nützliches für den Unterricht oder für das Lernen, ob Ideen für das Engagement im Schulleben oder das Erwerben von Qualifikationen für das Leben in und nach der Schule: Die Rubrik "Rund um Schule" bietet wissenswerte Neuigkeiten, die den Lebensraum Schule betreffen.
Auch Einblicke in das bildungspolitische Geschehen lassen sich hier finden – denn wer über Schule und Bildung Bescheid wissen will, braucht Informationen aus erster Hand.

Mit unserem Newsletter informieren wir Eltern regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Regionalkonferenzen Das Bildungspaket stärkt alle Regierungsbezirke Bayerns

Foto: Plakat

Bayerns Schulen fit für die Zukunft machen: Das ist das Ziel des Bildungspakets "Stark machen!" Wie dies in den einzelnen Regionen konkret erfolgen soll und die Schulen vor Ort gestärkt werden, wird nun in allen Regierungsbezirken vorgestellt.

Symposium "Inklusion" in Dillingen Inklusion an bayerischen Schulen weiter auf dem Vormarsch

Teilnehmer des Symposiums mit Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich

Rund 400 Vertreter aller Schularten aus ganz Bayern diskutierten in Dillingen über Chancen und Herausforderungen inklusiven Unterrichts. Beim wissenschaftlichen Symposium "Inklusion" stand die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention genauso auf dem Programm wie aktuelle Forschungsergebnisse und Best-Practice-Beispiele aus dem Schulalltag.

Augsburg Materialordner hilft bei der Integration

Foto: Zwei Schüler der Mittelschule Friedberg

Leitfaden für den Alltag: Der Materialordner „Mein Leben in Bayern – Schritt für Schritt durch den Alltag“ hilft Jugendlichen in Übergangs- und Berufsintegrationsklassen, sich in der neuen Umgebung zurecht zu finden. In Augsburg wurde er nun an Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Friedberg übergeben.

Medienbildung Lehrermedientag beschäftigte sich mit zeitgemäßer Medienerziehung

Foto: Lehrerinnen sitzen vor dem PC

Der Lehrermedientag der bayerischen Zeitungen 2017 drehte sich rund um die aktuelle Rolle der Medien in Gesellschaft und Schule. Lehrkräfte aller Schularten aus ganz Bayern hatten die Möglichkeit Fortbildungsveranstaltungen, Vorträge, Workshops und Diskussionen rund um das Thema Medien zu besuchen.

Bayerische Landesschülerkonferenz Neue Landesschülersprecher und ihre Stellvertreter gewählt

Foto: Die neuen Landesschülersprecher

Wichtig für Schule, Schüler und Politik: 40 bayerische Bezirksschülersprecher aller Schularten haben im Rahmen der Landesschülerkonferenz in München sechs neue Landesschülersprecher und ihre Stellvertreter gewählt. Bei dem zweitägigen Treffen legten sie Schwerpunkte für ihre künftige Arbeit fest.

Bayerischer Philologenverband (bpv) Weichen für die Zukunft des bayerischen Gymnasiums sind gestellt

Foto: Klatschendes Publikum

"G9 gemeinsam gestalten" - unter diesem Motto tagte die diesjährige Hauptversammlung des bpv in Garmisch-Partenkirchen. Auf dem Programm standen die Situation der Lehrereinstellung, das Gelingen der Digitalisierung und die Weiterentwicklung des neuen bayerischen Gymnasiums. Der Austausch fand neben den Delegierten und dem Hauptvorstand auch mit Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle statt.

Stiftung Bildungspakt Bayern Projekt entwickelt Lehrerbildung an Grund- und Mittelschulen weiter

Foto: Gruppenbild Projektteam

Wie geht man mit neuen Entwicklungen wie der Digitalisierung professionell um? Und auf welche Weise lässt sich eine konstruktive Feedbackkultur an Schulen etablieren? Das Modellprojekt "ProfiLe" setzt sich mit diesen Fragestellungen auseinander und erarbeitet elf Module für die 2. Phase der Lehrerausbildung an Grund- und Mittelschulen. Nun fand die Auftaktveranstaltung zum Projekt statt.

Landesschulbeirat Beratendes Gremium kam zur 87. Sitzung zusammen

Foto: Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle bei seiner Ansprache während der Sitzung

Im Bildungsministerium fand die 87. Sitzung des Landesschulbeirats statt. Wichtige Themen waren der Lehrplan und die Stundentafel des neuen bayerischen Gymnasiums. Weiterhin ging es etwa um ein Unterstützungsportal für die Arbeit in der Schülermitverantwortung.

Ausgezeichnet Gymnasium Christian-Ernestinum Bayreuth ist Bayerische Forscherschule 2017

Foto: Ein Schüler und eine Schülerin führen ein Experiment vor

Herausragende Förderung von naturwissenschaftlichem Denken und Forschergeist: Das Gymnasium Christian-Ernestinum Bayreuth ist mit dem Sonderpreis des Sponsorpools Bayern der Stiftung Jugend forscht e.V. ausgezeichnet worden und darf sich nun "Bayerische Forscherschule 2017" nennen.

Medienforum Medienbildung von herausragender Bedeutung

Foto: Das Plenum in Tutzing

Beim 5. Medienforum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) diskutierten Vertreter aus Politik, Kirche, Schule und Medien die Frage "Welche Medienbildung brauchen wir?". Einig waren sich alle, dass die Medienerziehung von Kindern und Jugendlichen eine der großen Zukunftsaufgaben ist.

Vorlese-Funktion