Das Kind im Zentrum - individuelle Förderung schulartübergreifend

Schüler können ihre Potentiale besonders dann ausschöpfen, wenn ihnen ein hohes Maß an Individualität in ihren Lernprozessen ermöglicht wird. Dieser Erkenntnis trägt der Freistaat Bayern Rechnung, indem ein begabungsgerechtes, breit gefächertes Bildungsangebot bereitgehalten und kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Kooperationsmodelle zwischen den Schularten zielen vor allem auf die Verbesserung der Durchlässigkeit - im Interesse einer individuellen Förderung des Kindes. Auf den folgenden Seiten finden sie schulartübergreifende Projekte und Modelle, die sich zum Teil noch in der Entwicklung, bzw. im Ausbau befinden.

Vorlese-Funktion