72. Mitgliederversammlung LEV-Gym Eltern gestalten bayerische Gymnasien nachhaltig mit

Eltern unterstützen ihre Kinder und auch den Schulbetrieb
Eltern unterstützen ihre Kinder und auch den Schulbetrieb

Die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern e. V. vertritt die Interessen der Eltern seit mittlerweile über 70 Jahren. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo bedankte sich auf der diesjährigen Mitgliederversammlung für die konstruktive Zusammenarbeit.

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo
Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo

In seinem Grußwort würdigte der bayerische Kultusminister den Kontakt mit den LEV-Mitgliedern: „Ich schätze den engen, vertrauensvollen und regelmäßigen Austausch mit Ihnen sehr. Mit Ihren konstruktiven Beiträgen gestalten Sie die gymnasiale Bildung seit vielen Jahren mit. Hierfür möchte ich mich ausdrücklich bedanken.“

Der Kultusminister ging unter anderem auf das Motto der Veranstaltung „Abitur – was dann? Gut vorbereitet auf ein Studium?“ ein: „Die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien steht für ein bildungspolitisches Engagement mit Weitblick, das nicht mit dem Abiturzeugnis endet. Sie hat auch die Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler nach dem Verlassen der Schule im Blick.“

Erfreut zeigte sich Piazolo hinsichtlich des guten Gesamtergebnisses des diesjährigen Abschlussjahrgangs: „Wir alle können stolz auf die tollen Leistungen unserer Abiturientinnen und Abiturienten sein. Trotz aller Herausforderungen in den vergangenen Schuljahren haben sie sich von ihrer besten Seite gezeigt. Es ist uns für die drei letzten Abiturjahrgänge gemeinsam gelungen, unsere Absolventinnen und Absolventen trotz coronabedingter Beeinträchtigungen fachlich und überfachlich bestens auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Auch bei den beiden letzten Jahrgängen des achtjährigen Gymnasiums sowie bei unseren Schülerinnen und Schülern an der Schnittstelle G8/G9 werden wir uns für optimale Rahmenbedingungen an unseren Schulen und somit maximalen Erfolg einsetzen.“

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Das bayerische Kultusministerium stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.