Schüleraustausch des Bayerischen Jugendrings Frankreich individuell entdecken und kennenlernen

Das Austauschprogramm richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die offen für neue Erfahrungen sind und ihre Persönlichkeit stärken wollen
Das Austauschprogramm richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die offen für neue Erfahrungen sind und ihre Persönlichkeit stärken wollen

Frankreich erleben, in einer französischen Gastfamilie wohnen, die französische Schule besuchen sowie eine Gastschülerin oder einen -schüler bei sich aufnehmen: Das ist das Konzept des Individuellen Schüleraustauschs des Bayerischen Jugendrings (BJR). Jetzt informieren!

Beim Individuellen Schüleraustausch bekommen bayerische Schülerinnen und Schüler eine französische Austauschpartnerin oder einen Austauschpartner zugeteilt. Die „Matches“ sind dabei auf die persönlichen Charakterprofile abgestimmt. Bayerische Schülerinnen und Schüler, die sich aktuell in der 8., 9. bzw. 10. Jahrgangsstufe befinden (sofern kein Qualifizierungsjahr im Jahr darauf folgt), können sich bewerben. Es bestehen viele Austauschmöglichkeiten über den Zeitrahmen von zwei oder drei Monaten hinweg in den Regionen in und um Nizza, Nancy oder Metz.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Möglichkeit eines individuellen Schulbesuchs im Ausland
  • Unterbringung in einer Gastfamilie
  • Gegenseitige Aufnahme einer Austauschpartnerin oder eines Austauschpartners
  • Ausbau sprachlicher und sozialer Kompetenzen
  • Stärkung der eigenen Persönlichkeit
  • Erlernen internationaler Fähigkeiten
  • Eintauchen in eine andere Welt

Zeiträume:

Französische Schülerinnen und Schüler in Bayern, optional:
06. Mai 2023 – 01. Juli 2023 (Zweimonatsprogramm)
06. Mai 2023 – 29. Juli 2023 (Dreimonatsprogramm)

Bayerische Schülerinnen und Schüler in Frankreich, optional:
26. August 2023 – 21. Oktober 2023 (Zweimonatsprogramm)
26. August 2023 – 18. November 2023 (Dreimonatsprogramm)

Mit Klick aufs Logo zum vielseitigen Austauschprogramm des BJR
Mit Klick aufs Logo zum vielseitigen Austauschprogramm des BJR

Bewerbung und Kosten:

Interessierte können sich bis zum 9. Januar 2023 bewerben. Die Teilnahmegebühr beträgt 305 Euro (Nancy, Metz/Region) bzw. 690 Euro (Nizza/Region inkl. Flug).

Beratung:

Bayerischer Jugendring K. d .ö. R.
Matthias Flakowski
Referent Individueller Schüleraustausch
089 51458-49, 0151 276 277 49
flakowski.matthias@bjr.de

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.