Schulleben Coaching Schulverpflegung geht in neue Runde

Nachhaltiges und kreatives Mittagessen in der Schule – das Coaching Schulverpflegung macht es möglich
Nachhaltiges und kreatives Mittagessen in der Schule – das Coaching Schulverpflegung macht es möglich

Die Mittags- oder Zwischenverpflegung an der Schule optimieren und dabei von fachlicher Begleitung profitieren: Das Coaching Schulverpflegung unterstützt motivierte Schulen auf dem Weg zu einer gesunden und nachhaltigen Verpflegung mit kreativen Lösungen. Jetzt bewerben!

Im kommenden Schuljahr 2022/23 wird das Coaching Schulverpflegung um die Zwischenverpflegung erweitert. Was in den Schulmensen bereits erfolgreich gelingt, soll nun auch am Schulkiosk, in den Automaten und Cafeterien angeboten werden: eine gesunde und nachhaltige Zwischenverpflegung.

Wie bereits in den Vorjahren können sich die Schulen vom 28. März bis 06. Mai bei den regionalen Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung bewerben. Die Schulen entscheiden sich dabei entweder für ein Coaching in der Mittagsverpflegung oder in der Zwischenverpflegung.

Die Coaching-Schulen profitieren von folgenden Vorteilen

  • Steigerung der Akzeptanz der Verpflegung
  • Optimierung von Organisationsabläufen
  • Steigerung von Gesundheit und Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler und anderer Essensteilnehmer
  • Gelebter Klimaschutz auch in der Mensa und am Schulkiosk
  • Mehr regionale und ökologische Lebensmittel und weniger Lebensmittelverschwendung
  • Bereicherung des Lebensraums Schule
  • Stärkung des Schulprofils

Interessierte Schulen können sich auf der Homepage der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung bewerben. Hier werden auch nähere Informationen zum Coaching Schulverpflegung, den Teilnahmevoraussetzungen und dem Bewerbungsablauf angeboten. 

Bei Fragen können Sie sich gerne an folgende E-Mail-Adresse wenden: kita-schulverpflegung@kern.bayern.de.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.